Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Are You The One? Staffel 2 am 25.3.21: Moderatorin Sophia Thomalla im Porträt

TV live

25.03.2021

Are You The One? Staffel 2 am 25.3.21: Moderatorin Sophia Thomalla im Porträt

Sophia Thomalla führt durch Staffel 2 von "Are You The One?" 2021. Wir stellen Ihnen die Moderatorin vor.
Foto: TVNOW / Markus Hertrich

"Are You The One?" kehrt 2021 mit Staffel 2 auf TVNOW zurück. Hier stellen wir Ihnen die Moderatorin Sophia Thomalla im Porträt vor.

Auch 2021 zeigt RTL wieder eine neue Staffel der Dating-Show "Are You The One?". In der Sendung treffen zehn Single-Frauen und -Männer in Griechenland auf ihren perfekten Match-Partner, welcher zuvor von einer Expertenrunde anhand spezieller Kriterien ausgewählt wurde. Die jeweiligen Paarungen, also wer wessen Match-Partner ist, müssen die Kandidaten jedoch selbst herausbekommen. Nur wenn alle 20 Teilnehmer zusammen ihr "Perfect Match" gefunden haben, können sie den maximalen Gewinn von insgesamt 200.000 Euro abräumen. Moderiert wird "Are You The One?" 2021 von Schauspielerin und Model Sophia Thomalla.

Die 31-Jährige ist neu als Moderatorin der zweiten Staffel mit dabei und blickt ihrer Aufgabe voller Vorfreude entgegen, wie sie in einem Interview mit RTL verriet: "Über TV-Jobs freue ich mich umso mehr, wenn das Format mir auch privat Spaß macht. So war das für mich bei der ersten Staffel "Are You The One?". Umso mehr freue ich mich, die zweite jetzt selber moderieren zu dürfen." Auch in einem Post auf ihrem Instagram-Account äußerte sich die Schauspielerin zu ihrem neuen Job: "Sommer, Sonne, Pool und Cocktails? Genau mein Ding! Junge Leute beim Balzen, zoffen und zanken zuschauen und das auch noch kommentieren und bewerten dürfen? Noch mehr mein Ding!". Auf ihre konkrete Rolle bei "Are You The One?" 2021 angesprochen, verrät sie noch mehr und sagte RTL gegenüber: "Ich moderiere die Sendung und konfrontiere die Herrschaften am Ende des Tages mit ihren Aktionen. Macht richtig Spaß!" Erfahren Sie hier im Porträt mehr zu der Moderatorin.

"Are You The One" 2021: Sophia Thomalla im Porträt

Sophia Thomalla kam am 6. Oktober 1989 in Ost-Berlin als Tochter der Schauspielerin Simone Thomalla und des Theaterschauspielers André Vetters zur Welt. Bis zu ihrem siebten Lebensjahr wuchs sie in Berlin auf und zog danach mit ihrer Mutter mehrere Male um, unter anderem nach Köln und Gelsenkirchen, bevor sie schließlich 2009 aufgrund von beruflichen Gründen wieder nach Berlin zurückkehrte. In ihrer Jugend betrieb Thomalla außerdem aktiv Kickboxen und nahm auch an Amateurkämpfen teil.

Von 2007 an absolvierte sie ein dreijähriges Schauspielstudium an der Constantin-Schauspielschule in Bochum. Ihre ersten Auftritte als Schauspielerin im Fernsehen hatte Sophia Thomalla bereits 2006 in der Krimiserie "Commissario Laurenti". Darüber hinaus war sie Teil des Ensembles der Daily Soap "Eine wie keine" und wirkte an der Comedy-Serie "Die Dreisten Drei - jetzt noch dreister" mit. Neben ihrer Karriere als Schauspielerin ist die 31-Jährige auch als Model tätig. So posierte sie im Jahr 2012 unter anderem für das Cover des Männermagazins "Playboy".

Sophia Thomalla macht auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur

Im Jahr 2010 nahm Sophia Thomalla außerdem an der dritten Staffel der Sendung "Let's Dance" teil und erreichte dort den ersten Platz und somit den Sieg der Show. Die 31-Jährige macht also nicht nur als Moderatorin und Model, sondern auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur. Neben "Let's Dance" war die Tochter von Simone Thomalla auch in zahlreichen weiteren Fernsehshows als Teilnehmerin zu sehen, darunter bei "Schlag den Star", "Wer wird Millionär?" oder in der Sendung "Denn sie wissen nicht, was passiert".

Auch als Designerin war die Schauspielerin bereits tätig. 2016 brachte sie ihre eigene Schuhkollektion auf den Markt. Darüber hinaus ist Sophia Thomalla seit Ende 2019 als Gesellschafterin und Markenbotschafterin eines Digital-Startups, das die Verteilung von Baumaterialien per App organisiert, tätig.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren