Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Belgien: Das ist der Flughafen Zaventem in Brüssel

Belgien
22.03.2016

Das ist der Flughafen Zaventem in Brüssel

Der Flughafen Zavenem bei Brüssel.
Foto: Julien Warnand dpa

Der Flughafen Zaventem heißt offiziell Brussels Airport. Doch da er in der flämischen Gemeinde Zaventem liegt, wird er gerne anders genannt.

Flughafen Zaventem wird der Flughafen Brüssel genannt, da der Airport in der flämischen Gemeinde Zaventem liegt. "Luchthaven Zaventem" heißt er bei den Belgiern. Der internationale Code ist BRU. Der Airport liegt etwa zwölf Kilometer nordöstlich von der Hauptstadt Belgiens entfernt. Er ist größer und liegt näher an Brüssel als der Flughafen Brüssel-Charleroi.

Der Airport ist auch Heimatstandort der Transportflugzeuge der belgischen Luftwaffe.

Der Flughafen hat zwei Gates. Da Zaventem über die Jahre immer größer wurde, ist seine Architektur nicht einheitlich. Immer wieder wurden Teile angebaut oder renoviert. Einige Gebäudeteile stammen laut Wikipedia noch aus den 1950er Jahren.

Eine Luftaufnahme zeigt den Flughafen Zaventem in Brüssel.
Foto: Google dpa

Vom Flughafen Zaventem starten überwiegend innereuropäische Flüge, die auf Geschäftsreisende abzielen. Um die 80 Airlines und 16 Frachtfluggesellschaften fliegen den Airport von Brüssel an. Für einige von ihnen ist Zaventem ein Luftfahrt-Drehkreuz. Neben den Flügen innerhalb Europas werden auch viele Flüge nach Afrika, Asien und Amerika angeboten.

Im Jahr 2015 erreichte der Flughafen mit beinahe 23,5 Millionen Passagieren ein neues Rekordvolumen. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.