1. Startseite
  2. Panorama
  3. Berlinale 2020: Termin, Tickets, Programm und Filme - alle Infos

70. Internationale Filmfestspiele Berlin

22.01.2020

Berlinale 2020: Termin, Tickets, Programm und Filme - alle Infos

Sie erhält bei der Berlinale 2020 den Ehrenpreis: Schauspielerin Helen Mirren. Hier erfahren Sie mehr zu Termin, Tickets, Programm und Filme der Berliner Filmfestspiele.

Bis zur Berlinale 2020 ist es nicht mehr lang. Hier erfahren Sie schon einmal Termin, Tickets, Programm und Filme der Internationalen Filmfestspiele in Berlin.

Alljährlich trifft sich im Februar auf dem Marlene-Dietrich-Platz in Berlin die internationale Filmwelt. Denn im Berlinale-Palast werden auch im kommenden Jahr die Wettbewerbsbeiträge der Berlinale 2020 gezeigt. Hier erfahren Sie alles zum Termin, wie Sie an Tickets kommen und mit welchen Filme das Programm der kommenden Berlinale aufwartet.

Berlinale 2020: Wann ist der Termin?

Die Berlinale findet auch im kommenden Jahr statt. Das Filmevent geht vom 20. Februar bis 1. März 2020. Die Internationalen Filmfestspiele feiern in Berlin die 70. Ausgabe. Für die Moderation der Eröffnungsgala am 20. Februar und die große Preisverleihung am 29. Februar 2020 wurde der Film- und Theaterschauspieler Samuel Finzi engagiert.

Wo gibt es Tickets für die Berlinale 2020?

Tickets für die Berlinale gibt es vor Ort am Ticket-Counter und kooperierenden Vorverkaufsstellen. Außerdem können Eintrittskarten im Online-Ticketverkauf über die Berlinale Website erstanden werden. Filmtickets können direkt im Festival-Programm heraus per Mausklick gebucht werden. Die Bezahlung erfolgt Online über Kreditkarte oder per Sofortüberweisung.

Berlinale 2020: Termin, Tickets, Programm und Filme - alle Infos

Das Programm der Berlinale 2020

Das Programm der Berlinale 2020 ist noch nicht bekannt. Am 11. Februar 2020 wird das öffentliche Programm der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin bekanntgegeben. Wenn es so weit ist, erfahren Sie hier mehr.

Dass Helen Mirren den Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk erhält, ist bereits klar. Die Preisverleihung für die britische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin findet am 27. Februar 2020, im Berlinale Palast statt. Im Rahmen der Verleihung wird der Film "The Queen" (2006, Regie: Stephen Frears) gezeigt.

"Helen Mirren hat seit jeher als starke Persönlichkeit mit kraftvollen Interpretationen sehr beeindruckt. Immer wieder überrascht sie durch die Darstellung besonderer Charaktere, ob als Chris in Calendar Girls oder als Elisabeth II. in The Queen – ihre Figuren sind beispielhaft für starke Frauen, und es ist uns eine große Freude, sie mit dem Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk zu ehren", sagt Mariette Rissenbeek, Geschäftsführerin der Berlinale.

Berlinale 2020: Welche Filme werden gezeigt?

Die Filme der Filmfestspiele stehen noch nicht fest und werden im Februar des kommenden Jahres preisgegeben.

Die Berlinale-Galas werden von 3sat live aus dem Berlinale Palast übertragen und sind dann auf www.berlinale.de als Live-Stream verfügbar. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren