1. Startseite
  2. Panorama
  3. Betrunkener Autofahrer rast in Ehepaar - 57-Jährige tot

Dippoldiswalde

13.10.2019

Betrunkener Autofahrer rast in Ehepaar - 57-Jährige tot

Das Ehepaar lief am Straßenrand.
Bild: Jens Wolf, dpa (Symbol)

Unfall: Mit 1,92 Promille ist ein Mann im sächsichen Dippoldiswalde mit dem Auto gefahren. Er raste in ein Ehepaar.

Ein betrunkener Autofahrer ist im sächsischen Dippoldiswalde in ein Ehepaar gerast, das am Fahrbahnrand lief. Die 57 Jahre alte Frau starb am Unfallort, ihr 60 Jahre alter Ehemann wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte.

Den Angaben zufolge lief das Ehepaar in der Nacht zum Sonntag am rechten Fahrbahnrand, als der 54-Jährige die Gewalt über sein Auto verlor und die beiden erfasste. Er setzte seine Fahrt zunächst fort, kehrte aber dann zur Unfallstelle zurück. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,92 Promille. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren