Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Das Boot Staffel 3: Start, Folgen, Handlung, Besetzung / Schauspieler

Sky Ticket
18.05.2021

Staffel 3 von "Das Boot": Das ist zu Start, Folgen, Handlung und Besetzung bekannt

Staffel 3 der deutschen Serie "Das Boot" wurde angekündigt. Alle aktuell verfügbaren Infos gibt es hier.
Foto: Stephan Rabold / Bavaria Fiction Gmbh / Sky

Die Dreharbeiten zu Staffel 3 der Sky-Serie "Das Boot" haben begonnen. Alle Infos rund um Start, Folgen, Handlung und Besetzung haben wir hier für Sie.

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Staffeln wurde nun von Sky bekannt gegeben, dass die Dreharbeiten für die dritte Staffel der deutschen Serie "Das Boot" begonnen haben. Gedreht werden die neuen Folgen in der tschechischen Hauptstadt Prag sowie auf der Mittelmeerinsel Malta. Insgesamt sind 104 Drehtage angesetzt. Alle Infos rund um Start, Besetzung und Folgen der neuen Staffel finden Sie in diesem Artikel.

Start von Staffel 3: Wann kehrt "Das Boot" auf die Bildschirme zurück?

Die Dreharbeiten haben begonnen und werden voraussichtlich im Frühjahr abgeschlossen sein. Noch nicht bekannt ist bisher jedoch, wann Staffel 3 der Serie auf Sky zu sehen sein wird. Zwischen der ersten und zweiten Staffel lagen zwei Jahre - es ist also mit einer Erstausstrahlung im Jahr 2022 zu rechnen.

"Das Boot", Staffel 3: Schauspieler im Cast

In Staffel 3 kommen einige neue Schauspieler zum bereits umfangreichen Ensemble der Serie hinzu. Zur neuen Besetzung zählen unter anderem: Tom Wlaschiha, Franz Dinda, Rick Okon, Pierre Kiwitt, Leonard Scheicher und Robert Stadlober.

Das sind die Hauptdarsteller der Serie im Überblick:

  • Vicky Krieps als Simone Strasser
  • Tom Wlaschiha als Kriminalrat Hagen Forster
  • Thierry Frémont als Inspektor Pierre Duval
  • Rick Okon als Kapitänleutnant Klaus Hoffmann
  • August Wittgenstein als Oberleutnant zur See Karl Tennstedt
  • Leonard Scheicher als Oberfunkmaat Frank Strasser
  • Franz Dinda als Oberleutnant zur See Robert Ehrenberg
  • Fleur Geffrier als Margot Bostal
  • Stefan Konarske als Korvettenkapitän Ulrich Wrangel
  • Olivier Chantreau als Émile Charpentier
  • Rainer Bock als Fregattenkapitän Heinrich Gluck
  • Klaus Steinbacher als Obermechanikermaat Josef Wolf
  • Pit Bukowski als Dieselmaat Pips Lüders
  • Lizzy Caplan als Carla Monroe
  • Robert Stadlober als Hinrich Laudrup, Smut
  • Philip Birnstiel als Leutnant zur See Benno Schiller
  • Ben Münchow als Lutz Ritzenhoff
  • Joachim Foerster als Ralf Grothe
  • Julius Feldmeier als Obersteuermann Eugen Strelitz

"Das Boot": Handlung von Staffel 3

In Staffel 3 der Serie wird es drei verschiedenen Handlungsstränge geben, die ineinander verwoben sind. Zum einen wird es zur See um die Auseinandersetzung zwischen einem U-Boot und einem Zerstörer der Royal Navy gehen und darüber hinaus werden noch zwei weitere Erzählstränge an Land stattfinden: Ein Spionage-Thriller, der in Lissabon spielen wird sowie eine weitere Geschichte, die sich in Kiel abspielt. Sobald weitere Details zur Handlung der neuen Staffel bekannt gegeben werden, informieren wir Sie hier darüber.

"Das Boot", Staffel 3: Folgen

Staffel 3 von "Das Boot" wird insgesamt zehn neue Folgen umfassen, die jeweils etwa 60 Minuten dauern. Die Regie der ersten fünf Episoden übernimmt Hans Steinbichler, während Dennis Gansel die Dreharbeiten in den Folgen sechs bis zehn leitet. Die Titel der Episoden sind bisher nicht bekannt. Wir werden sie nachliefern, sobald die entsprechenden Infos zur Verfügung stehen.

Staffel 3 wird in 8k produziert

Die bisherigen beiden Staffeln wurden bereits im UHD-Format (4k) aufgezeichnet und produziert. Für die kommende Staffel soll die Bildqualität noch einmal besser werden. Dafür kooperiert die Produktionsfirma Bavaria Fiction mit Samsung. Allerdings werden nur manche Zuschauer in den Genuss der angepriesenen 8k-Qualität kommen, da nur wenige ein entsprechend hochauflösendes Fernsehgerät besitzen. 2019 war ein 4k bzw Ultra-HD-TV-Gerät in nur knapp 20 Prozent aller deutschen Haushalte vorhanden, 8k-fähige Fernseher sind noch seltener und werden erst seit 2018 verkauft.

Die ersten Staffeln gewannen mehrere Preise

2019 wurde die Serie gleich zwei Mal mit dem deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Die Luxemburgerin Vicky Krieps wurde 2019 für ihre Darstellung der Hauptfigur Simone Strasser ausgezeichnet und David Luther erhielt den Preis für die beste Kamera. Außerdem erhielt die Serie beim bayrischen Fernsehpreis und der österreichischen Preisverleihung "Romy" den Sonderpreis der Jury.

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.