Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Denver: Ufos gefilmt: Experten ratlos, denn diese Objekte sind wirklich da

Denver
15.11.2012

Ufos gefilmt: Experten ratlos, denn diese Objekte sind wirklich da

Dieses Ufo ist da und der Fall lässt Experten in den USA ratlos zurück. Welches Objekt bewegt sich über Denver mit unglaublicher Geschwindigkeit?
Foto: Screenshot des lokalen TV-Senders KDVR

Diese Ufos sind da und der Fall lässt Experten in den USA ratlos zurück. Welches Objekt bewegt sich über Denver mit unglaublicher Geschwindigkeit?

Seltsame Objekte rasen über den Himmel von Denver. Aufnahmen haben die lokale TV-Station KDVR sowie einen Luftfahrtexperten ratlos zurückgelassen. Ist es ein Ufo oder sind es doch nur Insekten wie Skeptiker vermuten?

Denver: Luftfahrtexperte ratlos

Die Geschichte beginnt mit einem Mann, der seinen Namen nicht öffentlich machen will. Er kam vor einiger Zeit zu dem TV-Sender und zeigte seine Aufnahmen, die er jeden Tag über Denver macht und bei denen er jedesmal ein seltsames Objekt aufnimmt, das mit extrem hoher Geschwindigkeit und auf seltsamen Bahnen durch die Luft von Denver wirbelt. Die TV-Station wollte dies nachprüfen und tatsächlich: Auch sie konnte das Objekt filmen.

Mit den Aufnahmen ging es dann zum Luftfahrtexperten Steve Cowell. Der wird im Video-Beitrag zu dem Ufo befragt und tatsächlich sagt er: "Das ist kein Flugzeug, kein Helikopter und kein Vogel. Ich kann es nicht identifizieren." Mysteriös. Auch Anrufe bei der Flugkontrolle und der nordamerikanischen Luftverteidigung brachten keine weiteren Erkenntnisse. Beide hatten nichts ungewöhnliches aufgezeichnet.

Käfer statt Ufos?

Irdische Auflösung in diesen Fall könnte ausgerechnet der Autor von Ufo-Büchern, Robert Sheaffer, bringen. Der gibt eine Antwortmöglichkeit, die der Luftfahrtexperte außer Acht gelassen hatte: Käfer. Denn die Aufnahmen entstehen fast gänzlich zwischen 12 und 13 Uhr am Mittag. Zu dieser Zeit sind viele Insekten besonders aktiv, weil es am wärmsten ist. stni

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.