Newsticker

Rekord-Neuinfektionen in den USA: Trump tritt mit Mund-Nasen-Schutz auf
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Diese Bundesliga-Spiele zeigt Amazon Prime Video

Fußball live

27.05.2020

Diese Bundesliga-Spiele zeigt Amazon Prime Video

Diese Bundesliga-Spiele zeigt Amazon Prime Video. Ex-Hannover-Coach Mirko Slomka ist Mitglied des Moderatoren-Teams.
Bild: Peter Steffen, dpa

Bundesliga live: Amazon Prime Video überträgt bis Saison-Ende weitere Spiele. Hier erfahren Sie, welche das sind. Außerdem nennen wir Ihnen die Sendetermine und Einzelheiten zur Übertragung.

Amazon hat bekanntgegeben, dass sein Streaming-Dienst Prime Video bis Saison-Ende weitere sieben Bundesligaspiele sowie die vier Relegationsspiele der ersten und zweiten Bundesliga für Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich live übertragen wird. Wir informieren Sie hier darüber, um welche Spiele es sich dabei handelt. Außerdem versorgen wir Sie mit Einzelheiten zur Übertragung.

Amazon Prime Video: Diese Bundesliga-Spiele werden live übertragen

  • 27. Mai, 18.30 Uhr: RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin
  • 29. Mai, 20.30 Uhr: SC Freiburg gegen Bayer 04 Leverkusen
  • 1. Juni, 20.30 Uhr: 1. FC Köln gegen RB Leipzig
  • 5. Juni, 20.30 Uhr: SC Freiburg gegen Borussia Mönchengladbach
  • 7. Juni, 13.30 Uhr: Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg
  • 12. Juni, 20.30 Uhr: TSG Hoffenheim gegen RB Leipzig
  • 17. Juni, 18.30 Uhr: Eintracht Frankfurt gegen FC Schalke 04

Die Termine und Zeiten für die vier Relegationsspiele zur ersten und zweiten Bundesliga sind noch nicht bekannt.

So läuft die Übertragung der Bundesliga-Spiele auf Amazon Prime Video

Amazon betont in einer Pressemitteilung, dass die Kunden nach den bisherigen Übertragungen ein "außerordentlich positives Feedback" gegeben hätten. Die Teams vor der Kamera bestehen beispielsweise aus Christoph Fetzer (Kommentator), Mirko Slomka (Co-Kommentator), Benni Zander (Studio-Moderation) und Markus Herwig (Feld-Reporter).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Prime-Mitglieder können sieben weitere Spiele sowie die vier Relegationsspiele zur ersten und zweiten Bundesliga ohne zusätzliche Kosten im Rahmen ihrer Mitgliedschaft live auf Prime Video verfolgen.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich sehen die Bundesligaspiele über die Prime Video App (verfügbar auf Smart TVs unter anderem von Samsung und LG) sowie mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV und A1, PlayStation und online. Kunden, die noch keine Prime-Mitgliedschaft besitzen, können sich hier für eine Mitgliedschaft anmelden. Sie beginnt mit einem 30-tägigen Gratiszeitraum. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren