Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Disney+: Mighty Ducks: Gamechanger auf Disney+: Start, Trailer, Schauspieler, Handlung, Folgen

Disney+
02.04.2021

Mighty Ducks: Gamechanger auf Disney+: Start, Trailer, Schauspieler, Handlung, Folgen

"Mighty Ducks: Gamechanger" auf Disney+: Alles über Start, Handlung, Folgen und Besetzung im Cast erfahren Sie hier. Lauren Graham (rechts in unserem Archiv-Bild, hier mit Alexis Bledel) spielt eine der Hauptrollen.
Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild, dpa

"Mighty Ducks: Gamechanger" ist seit ein paar Tagen auf Disney+ verfügbar. Alle Infos zum Start, der Handlung, den Folgen und der Besetzung - hier. Auch einen Trailer finden Sie bei uns.

Eine neue Serie ist beim Streaming-Anbieter Disney+ gestartet. "Mighty Ducks: Gamechanger" basiert auf dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1992 und handelt von jungen, unterschätzten Sportlern und ihrem Wunsch nach Erfolg. Fast 30 Jahre nach der Originalfassung wird die Handlung neu interpretiert und von ABC Signature, einem Teil der Disney Television Studios, produziert.

Worum geht es genau in der Serie? Und welche Schauspieler verkörpern die Charaktere in "Mighty Ducks: Gamechanger"? Hier informieren wir Sie über den Start-Termin, die Handlung und die Besetzung im Cast. Am Ende des Artikels sehen Sie einen Trailer.

"Mighty Ducks: Gamechanger": Start auf Disney+

"Mighty Ducks: Gamechanger" steht seit dem 26. März 2021 auf Disney+ zum Abruf bereit. Laut Streaming-Anbieter steht den Abonnenten von Disney+ seit Februar ein nahezu doppelt so großes Programm-Angebot zur Verfügung, was allerdings auch einen Preisanstieg für Kunden bedeutet. Während ein Abo vorher für monatlich 6,99 Euro, bzw. 69.99 Euro jährlich erhältlich war, werden für dieses ab Ende Februar 8,99 Euro im Monat oder 89,99 Euro im Jahr fällig.

Disney+ zielt mit seiner Programmerweiterung hauptsächlich auf erwachsene Kunden ab. So werden unter anderem verschiedene Produktionen des US-Senders ABC , Searchlight oder den 20th Century Studios zur Verfügung stehen.

Handlung von "Mighty Ducks: Gamechanger": Worum geht es in der Serie?

"Mighty Ducks: Gamechanger" handelt von der Eishockey-Mannschaft "Mighty Ducks" die sich durch harte Arbeit über mehrere Jahre vom sportlichen Underdog zum Gewinner-Team entwicklet. Im Zentrum der Serie steht unter anderem der zwölfjährige Evan, der besonders stolz darauf ist, ein Teil eines Vereins zu sein. Als er unerwartet aus dem Team geworfen wird, bricht für ihn eine Welt zusammen. Evan will seinen Traum, ein erfolgreicher Eishockey-Spieler zu sein, jedoch nicht aufgeben und gründet mithilfe seiner Mutter Alex eine neue Mannschaft, bestückt mit jungen, talentierten Außenseitern.

Auch ihr Coach Gordon Bombay unterstützt die Mannschaft tatkräftig und bringt dem Team bei, weniger den Erfolg in den Mittelpunkt zu stellen, sondern die Liebe zum Sport als Antrieb zu sehen.

Insgesamt wird die erste Staffel der Serie zehn Episoden enthalten. Die Titel der Folgen wurden allerdings bislang noch nicht bekanntgegeben - bis auf Nr. 1, deren Titel "Ein neues Team" ("Game On") lautet. Wir werden die Liste ergänzen, sobald wir mehr wissen.

Besetzung von "Mighty Ducks: Gamechanger": Schauspieler im Cast

Hier finden Sie die Schauspieler im Haupt-Cast der Serie im Überblick:

Rollenname Schauspieler
Evan Brady Noon
Alex Lauren Graham
Coach Gordon Bombay Emilio Estevez

Außerdem sind folgende Schauspieler an der Produktion beteiligt:

  • Swayam Bhatia
  • Taegen Burns
  • Julee Cerda
  • Bella Higginbotham
  • Luke Islam
  • Kiefer O’Reilly
  • Maxwell Simkins
  • De’Jon Watts
  • Dylan Playfair

"Mighty Ducks: Gamechanger": Trailer

Hier finden Sie einen Trailer zu "Mighty Ducks: Gamechanger":

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren