Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Enissa Amani und Minh-Khai Phan-Thi machen gute Stimmung

Let's Dance 2015

18.05.2015

Enissa Amani und Minh-Khai Phan-Thi machen gute Stimmung

Enissa und Christian gegen Minh-Khai und Massimo: Die letzten weiblichen Kandidaten bei "Let's Dance" begeisterten mit ihrem Bollywood-Duell.
Bild: Henning Kaiser/dpa

In der neunten Liveshow von "Let's Dance" 2015 haben die Kandidaten in Duellen gegeneinander antreten müssen. Enissa Amani und Minh-Khai Phan-Thi verbreiteten dabei gute Stimmung.

Nur noch fünf Kandidaten sind bei "Let's Dance" 2015 übrig, davon zwei Frauen, die immer wieder die Favoritenrolle einnehmen. Natürlich war es keine Überraschung, dass die beiden im direkten Duell gegeneinander antreten mussten. "Als müssten die Klitschkos gegeneinander boxen", ärgerte sich Enissa Amani darüber, dass sie ihre Freundin Minh-Khai Phan-Thi als Gegnerin hatte. "Guter Vergleich", bestätigte Minh-Khai bei "Let's Dance" 2015.

Enissa und Minh-Khai: Frauenpower im Doppelpack bei "Let's Dance" 2015

Am liebsten hätten Minh-Khai Phan-Thi und Enissa Amani bei "Let's Dance" 2015 gemeinsam ein Duell gegen zwei weitere Tanzpaare ausgetragen. Stattdessen lernten sie mit den Tanzshow-Veteranen Christian Polanc und Massimo Sinató einen Tanz im Bollywood-Stil. "Ich bin mir sicher, dass das ein Duell auf Augenhöhe wird", freute sich Minh-Khai Phan-Thi im Einspieler. Doch letztendlich zeigte sich auf dem "Let's Dance"-Parkett ein deutlicher Unterschied.

Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinato begeistern bei "Let's Dance" 2015 Jury und Publikum.
14 Bilder
Das sind die Top 7 Paare bei "Let's Dance" 2015
Bild: Rolf Vennenbernd/dpa

"Das war weit vor den anderen beiden Duellen", lobte der strenge "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi. Bei Minh-Khai Phan-Thi konnte er zudem eine deutliche Leistungssteigerung erkennen. Jorge Gonzales lobte ihre perfekten Arme. Doch während die männlichen Juroren beiden Tänzerinnen gleich viele Punkte geben, entscheidet Motsi Mabuse das Rennen für Enissa Amani, indem sie ihr die Höchstwertung 10 Punkte gibt. Die beiden Paare haben für eine unglaublich gute Stimmung gesorgt, die selbst hinter dem Fernseher spürbar war. Ebenso war nicht zu leugnen, dass Enissas arabische Wurzeln ihr einen Vorteil bei den indischen Bewegungen des Bollwood-Tanzes bei "Let's Dance" 2015 beschert haben. sh

 "Let's Dance": Wer ist raus? Diese Kandidaten mussten die Tanzshow bereits verlassen

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren