Newsticker

USA: Fünf Millionen gemeldete Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Game of Thrones" Folge 2: Daenerys trifft auf den Mörder ihres Vaters

GoT Folge 2

23.04.2019

"Game of Thrones" Folge 2: Daenerys trifft auf den Mörder ihres Vaters

In der Nacht auf Montag lief die 2. Folge der 8. Staffel von "Game of Thrones". Am Ende der ersten Folge hat es Jaime Lennister nach Winterfell geschafft. So ging es weiter.

Seit dem 22. April, um 3 Uhr in der Nacht lässt sich die neue Folge in Deutschland sehen. Hier bekommen Sie mehr Informationen dazu: Game of Thrones, Staffel 8: Neue Folgen legal im TV und Stream sehen.

"Game of Thrones" Staffel 8 Folge 2: Königsmörder trifft auf Daenerys

Am Ende der ersten Folge kommt Jaime Lennister in Winterfell an und begegnet zum ersten mal seit der ersten Staffel Brandon Stark, dem dreiäugigen Raben. Jaime hatte Bran damals aus dem Fenster gestoßen, weil dieser ihn beim Sex mit seiner Schwester Cersei erwischt hatte. Seitdem ist Bran querschnittsgelähmt.

In Folge 2 trifft der Königsmörder auf die Königin Daenerys Targaryen. Sie spricht davon, dass ihr Bruder ihr früher oft eine Gutenachtgeschichte erzählte über den Mann der ihren Vater umbrachte - und darüber was sie ihm antun würden. Wegen des Mordes an ihrem Vater, dem "irren König", trägt Jaime den Titel "Königsmörder".

"Game of Thrones" Folge 2: Daenerys trifft auf den Mörder ihres Vaters

Auch zwischen Daenerys und Sansa spitzt sich die Missgunst langsam zu. Beide machen sich Vorwürfe, dass die jeweils andere Cersei Lannister nie hätte vertrauen dürfen.

"Game of Thrones" Staffel 8 Folge 2: Die Schlacht steht kurz bevor

Tormund Riesentod hat es zurück nach Winterfell geschafft. Jon fragt seinen alten Freund wie lange ihnen noch bleibt, bis die Armee der Toten eintrifft - "Bevor die Sonne morgen aufgeht" ist die beängstigende Antwort. Darauf werden weiterhin Vorbereitungen getroffen, um für die unmittelbar bevorstehende Schlacht mit den Untoten gerüstet zu sein. Auf Winterfell werden Katapulte bereitgestellt und Schwerter vorbereitet, um der Armee des Nachtkönigs zu entgegnen.

Darauf haben die Zuschauer gewartet: Nun erfährt auch Daenerys von ihrem Geliebten Jon die Wahrheit. In der Krypta vor dem Grab seiner Mutter Lyanna kann Jon sie nicht mehr aus dem Weg gehen. Er gesteht ihr, dass er der rechtmäßige Sohn ihres älteren Bruders ist. Daenerys braucht nicht lange, um zu realisieren, was das für sie bedeutet. Die Folgen dessen können sich aber nicht ausdiskutieren, denn das Schlachthorn ertönt.

Wie es bei Game of Thrones weiter geht, können Fans in der Nacht vom 28. auf den 29. April sehen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren