1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Game of Thrones" Folge 5: Kampf um den eisernen Thron in Königsmund

GoT Folge 5

12.05.2019

"Game of Thrones" Folge 5: Kampf um den eisernen Thron in Königsmund

In Folge 5 kommt es zu einem Wiedersehen zwischen Cersei und Jamie Lennister.
Bild: HELEN SLOAN / HBO

In der Nacht auf Montag lief die 5. Folge der 8. Staffel von "Game of Thrones". Was die Zuschauer in der vorletzten Episode erwartete.

Seit dem 22. April, um 3 Uhr in der Nacht lässt sich die neue Staffel in Deutschland sehen. In der Nacht auf Montag lief Folge 5 im TV. Hier bekommen Sie mehr Informationen dazu: Game of Thrones, Staffel 8: Neue Folgen legal im TV und Stream sehen.

"Game of Thrones" Folge 5: Die Schlacht in Königsmund

Cersei lässt in Folge 5 zu Beginn ihre Waffen spielen, während sich Jon Schnee und seine Verbündeten für die nächste große Schlacht bereit halten. Der Kampf um den Eisernen Thron geht in die Endphase. In Folge 4 hat sich der Konflikt zwischen Cersei und Daenerys zugespitzt. Die beiden sind bereit, im Kampf um den Eisernen Thron bis zum Äußersten gehen und die unschuldige Bevölkerung von Königsmund in den Tod reißen.

Daenerys will vor allem eins: Rache nach der Enthauptung Missandeis üben. Sie gibt Grauer Wurm den Auftrag, Königsmund einzunehmen. Tyrion fleht, dass sie Gnade walten lassen soll, wenn sie die Glocken hört. Sie sind ein Zeichen für die Kapitulation der Lannister-Soldaten. Doch Daenerys, die durch Missandeis Tod und Jon Snows verlorengeglaubte Liebe scheinbar nicht mehr zurechnungsfähig ist, verbrennt mit ihrem Drachen ganz Königsmund, ohne Rücksicht auf Frauen und Kinder. Sie tut, was Jaime Lennister ihren Vater, den "Irren König" damals nicht tuen ließ: Sie verbrennt sie alle.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Game of Thrones": Verhängnissvolle Begegnungen in Folge 5

Auch Arya und der Hund treffen zur finalen Schlacht um den eisernen Thron in Königsmund ein. Als der Hund auf seinen Burder den Berg trifft, kommt es zum Kampf zwischen den beiden Brüdern. Schnell muss der Hund allerdings feststellen, dass sein Bruder ein Untoter ist, der mit dem Schwert nicht zu besiegen ist.

Cersei trifft während des großen Kampfes in Königsmund auf ihren Bruder Jaime, mit dem sie sich in Sicherheit bringen will. Sie fliehen in ein Kellergewölben, um dann festzustellen, dass jegliche Fluchtwege durch Geröll verschüttet sind. Die schwangere Cersei bekommt Panik und fleht Jaime an: "Ich will, dass unser Kind lebt. Bitte lass mich nicht sterben, Jaime!"

Wer die große Schlacht in Königsmund überlebt, können Zuschauer unter anderem im Stream auf Sky sehen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren