Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Großbritannien: Mya-Lecia Naylor: Britische Schauspielerin stirbt mit nur 16 Jahren

Großbritannien
18.04.2019

Mya-Lecia Naylor: Britische Schauspielerin stirbt mit nur 16 Jahren

Trauer um Mya-Lecia Naylor: die britische Schauspielerin ist völlig unerwartet mit nur 16 Jahren gestorben.
Foto: Jakob Stadler (Symbol)

Seit sie zwei Jahre alt war stand Mya-Lecia Naylor vor der Kamera - unter anderem mit Tom Hanks in "Cloud Atlas". Anfang April ist sie mit nur 16 Jahren gestorben.

Noch Anfang April postete Mya-Lecia Naylor ein Bild vom Filmset auf ihrem Instagram-Account. Tage später starb die junge Schauspielerin, bekannt unter anderem aus dem Film "Cloud Atlas", völlig unerwartet. Sie sei am 7. April plötzlich zusammengebrochen und kurz darauf verstorben, verkündete ihr Management. Woran, ist bislang unklar. Sie wurde nur 16 Jahre alt.

Mya-Lecia Naylor stand schon als Kleinkind vor der Kamera. Mit nur zehn Jahren war sie als Miro neben Tom Hanks und Halle Berry in "Cloud Atlas" zu sehen. 2011 spielte sie die Hauptrolle in der Serie Tati's Hotel. In Großbritannien war sie unter anderem für ihre Rolle als Fran in der Jugendserie "Millie Inbetween" und als Mya in "Almost Never" bekannt. Sie selbst sah ihre Talente auch in anderen Bereichen: auf Instagram beschrieb sie sich als Schauspielerin, Sängerin und Model.

Mya-Lecia Naylor: Tod nach Zusammenbruch

Der unerwartete Tod der 16-Jährigen traf ihr Umfeld hart. Die Crew von "Almost Never" schrieb auf Instagram: "Unsere Gedanken sind bei Mya-Lecia's Familie, Freunde und allen, die sie liebten, in dieser traurigen Zeit. Ruhe in Frieden, Mya-Lecia".

 

Auch der britische Sender CBBC, auf dem die Serie ausgestrahlt wurde, drückte seine Trauer über den vorzeitigen Tod der Schauspielerin aus. "Sie war ein sehr geliebter Teil der BBC Childrens' Familie und eine unglaublich talentierte Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin. Wir werden sie unglaublich vermissen," verkündete der Sender auf seiner Website.

Trauer um Teenie-Star: Plötzlicher Tod mit 16 Jahren

Zahlreiche Fans kommentierten den Post und waren sichtlich geschockt. "Wie konnte ein 16 jahre altes Mädchen einfach sterben?", schrieb eine Nutzerin. Andere schrieben einfach nur "Ruhe in Frieden". Am Mittwoch wurde auf dem Instagram von Mya-Lecia Naylor ein Bild - ohne jeglichen Kommentar - gepostet. Auch hier bekundeten zahlreiche Fans ihre Trauer.

 

Nur zwei Tage vor ihrem Tod hatte die 16-Jährige in einem Interview mit dem Magazin Tresa über ihre Pläne für die Zukunft gesprochen. Nach ihren Abschlussprüfungen wolle sie sich wieder vermehrt ihrem YouTube Channel widmen, sagte sie dem Magazin. Außerdem seien einige großartige Projekte geplant. (ne)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren