1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Herz aus Asche" - So emotional sind die Titelseiten zum Brand

Presseschau zu Notre-Dame

16.04.2019

"Herz aus Asche" - So emotional sind die Titelseiten zum Brand

Der Brand der Kathedrale Notre-Dame zierte nicht nur in Frankreich die Titelseiten der Zeitungen.
Bild: Michael Euler/AP, dpa

Frankreich leidet unter dem Inferno von Notre-Dame - und die Welt trauert mit. Zahlreiche Titelseiten der Zeitungen widmen sich der Feuer-Katastrophe.

Aktuelle Nachrichten zum Brand an Notre-Dame finden Sie hier in unserem Live-Blog.

Die Libération, eine der größten Tageszeitungen Frankreichs, zeigt auf der Titel des einstürzenden Mittelturms mit dem Titel "NOTRE DRAME". Übersetzt bedeutet das Wortspiel: "Unser Drama".

Ein ähnliches Bild ist auf der ersten Seite der Zeitung Le Parisien zu sehen. Dazu die Worte „Notre-Dame des Larmes“ – zu Deutsch: „Unsere Damen der Tränen“.

Vosges Matin, eine regionale Tageszeitung, fasst in einem Wort zusammen, was sich am Montagabend wohl alle Menschen beim Anblick der brennenden Kirche Notre Dame gedacht haben: "L'impensable - Notre Dame de Paris en ruines". Übersetzt: "Das Undenkbare - Notre Dame in Paris in Trümmern".

Brand an der Kathedrale Notre-Dame in Paris "ein Desaster"

Mit den Worten "Le désastre" - also: "Das Desaster" beschreibt Le Figaro das Flammeninferno von Paris. Dazu ist auf dem Titelbild der umknickende Mittelturm von Notre Dame zu sehen.

"Herz aus Asche" ist auf Seite eins der römisch-katholischen Tageszeitung La Croix zu lesen. Dazu heißt es übersetzt: Dazu ist auf der kompletten Seite ein Bild des verheerenden Brands zu sehen.

Auch außerhalb Frankreichs widmen sich zahlreiche große Zeitungen der Brand-Katastrophe. Der englische Guardian schreibt: "Inferno verwüstet Notre Dame".

Ein Foto der brennenden Kathedrale ziert auch die komplette Titelseite des Daily Telegraph. Dazu schreibt das Blatt: "Paris weeps for its beloved lady" - Paris weine um seine geliebte Dame.

"Höllenfeuer" in Pariser Notre-Dame

Mit der Schlagzeile "Notre Doom" macht das englische Boulevard-Blatt The Sun auf Seite 1 auf. Übersetzt bedeutet das soviel wie: "Unser Untergang".

Die spanische Zeitung El Mundo zeigt auf ihrem Titel den einstürzenden Turm von Notre Dame. Dazu schreibt das Blatt: "Llamas en Notre Dame - Flammen in Notre Dame".

In den USA widmet die Daily News dem Inferno in Paris eine komplette Seite. Sie titelt unter dem Bild des auseinanderbrechenden Mittelturms: "Hellfire - Höllenfeuer".

Ebenfalls dramatisch ist die Aufmachung der deutschen Bild: Sie titelt: "Feuer-Hölle Notre Dame". (tf)

So berichtet die internationale Presse im Netz über den Brand in Notre Dame:

no1.jpg
11 Bilder
So berichtet die internationale Presse heute über Notre Dame
Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Menschen schauen zum Rauch, der von der Kathedrale Notre-Dame aufsteigt. Foto: Julien Mattia/Le Pictorium Agency via ZUMA
Live-Blog

Brand an Pariser Kathedrale Notre-Dame ist unter Kontrolle

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden