Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Himmiherrgottsakrament! Scrabble wird endlich bairisch!

Brettspiel

12.01.2021

Himmiherrgottsakrament! Scrabble wird endlich bairisch!

Scrabble: Die Kunst aus Buchstaben große Worte zu machen.
Bild: Jens Büttner, dpa

Ist ein bajuwarischer Kraftausdruck wirklich ein Wort im eigentlichen Sinne? Beim Scrabblen wird oft heiß diskutiert. Schafft die neue Version endlich Frieden?

Beim Scrabbeln kommt irgendwann unweigerlich der Moment, in dem man sich dringend einen Videoschiedsrichter wünscht. Ist beispielsweise der ganz und gar nicht gotteslästerlich gemeinte bajuwarische Ausdruck HIMMIHERRGOTTSAKRAMENT wirklich ein Wort im eigentlichen Sinne? Ja freilich, ich benutze dieses Wort schließlich jeden Tag. Sagt der eine. Trotzdem ein rechter Schmarrn, weil erstens Dialekt und zweitens massive Zweifel an der fachgerechten Buchstabierung. Kontert der andere. Aber dein DAHOAM haben wir vorher auch gelten lassen, obwohl es korrekt ausgesprochen selbstverständlich DAHEIM heißen müsste. Himmiherrgottsakrament, bei uns dahoam sagt aber jeder dahoam.

Sie kennen solche Diskussionen möglicherweise. Und weil irgendwann auch mal Ruhe sein muss, hat der Hersteller nun seinen BRETTSPIELKLASSIKER (auch ein schönes Wort übrigens, das viele Punkte bringt) in einer Dialekt-Version mit 100 zusätzlichen bairischen Begriffen auf den Markt gebracht.

Enthalten ist zum Beispiel die sprachliche Allzweckwaffe FEI, deren richtige Anwendung sich Zugroasten (also Menschen, deren Geburtsort außerhalb des Freistaates liegt) selbst unter Aufbietung zahlreicher weiterer Wörter allenfalls annäherungsweise vermitteln lässt. Apropos: Dem Spiel liegt sicherheitshalber ein Glossar bei, das Unkundigen Übersetzungshilfe leistet.

Ob damit alle Fragen ausgeräumt sind? Eher nicht. Irgendwo wird sich wohl immer ein GSCHEIDHAFERL (Besserwisser) finden, der sich die Worte so zurechtlegt, dass dem Mitspieler nur noch ein leiser bayerischer Fluch übrig bleibt. Um solcherlei Unarten und Unworte geht es übrigens auch auf Panorama.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren