1. Startseite
  2. Panorama
  3. Horst Lichter bekommt den Saumagen-Orden verliehen

Karnevalsorden

21.12.2015

Horst Lichter bekommt den Saumagen-Orden verliehen

Horst Lichter ist 25. Träger des Saumagen-Ordens.
Bild: Henning Kaiser (dpa)

Horst Lichter bekommt den 25. Saumagen-Orden verliehen. Der Fernsehkoch soll nämlich Besonderes geleistet haben. Und dafür wurde Lichter gewürdigt.

Der Fernsehkoch Horst Lichter bekommt den Saumagen-Orden der Karneval- und Tanzsport-Gesellschaft "Schlotte" verliehen. Mit  dem Orden würdigte die Karneval-Gesellschaft neben der Fröhlichkeit des Kochs seinen Witz, sein soziales Engagement und seine "humorvoll-lehrreichen Berichte über Leute und Landschaften".

Horst Lichters "Heiterkeit ist echt und kommt beim Publikum an"

Mit dem Orden ehrt die "Schlotte" jedes Jahr eine Persönlichkeit, die aus ihrer Sicht Besonderes geleistet hat. Zu den Trägern gehören auch der Komponist Ralph Siegel, Fastnachtssängerin Margit Sponheimer und der Herrausgeber des Nachrichtenmagazins Focus, Helmut Markwort.

Die Laudatio auf den neuen Ordensträger hält traditionell der Vorgänger. Bei Horst Lichter ist das der Moderator Frank Elstner. Elstner lobte: "Die Heiterkeit, die er ausstrahlt, ist echt und kommt deshalb beim Publikum immer hundertprozentig an". Elstner wies darauf hin, dass Lichter auch als Kabarettist, Autor, Humorist und Moderator aktiv sei. In letzterer Funktion sei er ihm einer der liebsten, weil bei ihm alles so menschlich zugehe.

Der Saumagen-Orden ist ein 740 Gramm schwerer Anhänger aus Rosenquarz, der dem pfälzischen Gericht Saumagen nachempfunden ist. AZ/dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren