Newsticker
Inzwischen 13 Millionen Deutsche mit "Booster"-Impfung
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Indien: 51 Grad! Indischer Wetterdienst meldet Hitzerekord

Indien
20.05.2016

51 Grad! Indischer Wetterdienst meldet Hitzerekord

In Indien meldet der Wetterdienst einen Hitzerekord.
Foto: Harish Tyagi (dpa), Symbol

Unter extremer Hitze mit Temperaturen von teils über 50 Grad leiden der Norden und Westen Indiens.

In der Stadt Phalodi im Bundesstaat Rajasthan wurde am Donnerstag sogar ein nationaler Hitzerekord von 51,0 Grad Celsius registriert, wie der Nationale Wetterdienst am Freitag mitteilte. Der bisherige Hitzerekord von 50,6 Grad war in derselben Region aufgestellt worden. Im angrenzenden Bundesstaat Gujarat waren es mehr als 48 Grad, in der Hauptstadt Neu Delhi um die 45 Grad. 

Chefmeteorologe LS Rahore vom nationalen Wetterdienst führt die Hitze auf die zunehmende Erderwärmung zurück. Die Hitze soll noch eine Woche anhalten. Im vergangenen Jahr starben bei einer schlimmen Hitzewelle in Indien mehr als 2000 Menschen. dpa

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.