1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Inside Bill's Brain": Start, Folgen, Handlung, Stream, Kritik, Trailer

Netflix-Doku

20.09.2019

"Inside Bill's Brain": Start, Folgen, Handlung, Stream, Kritik, Trailer

"Inside Bill's Brain" startet am 20. September auf Netflix. Start, Folgen, Handlung, Trailer, Kritik, Stream - hier gibt es alle Infos.
Bild: Saeed Adyani

"Inside Bill's Brain" ist Ende September bei Netflix verfügbar. Alle Infos rund um Start, Folgen, Handlung, Trailer, Kritik und Stream gibt es hier in der Übersicht.

Das Warten hat ein Ende: Schon in ein paar Tagen wird die Doku "Inside Bill's Brain: Decoding Bill Gates" bei Netflix veröffentlicht. Die dreiteilige Dokumentation dreht sich um den Werdegang und das heutige Leben des Multimilliardärs Bill Gates. Alle Infos zu Starttermin, Folgen, Handlung, Trailer, Kritik und Stream der Netflix-Doku gibt es hier im Überblick.

"Inside Bill's Brain":Der Starttermin und die Folgen

Die Dokusendung startet am 20. September 2019 auf Netflix. "Inside Bill's Brain" wird drei Folgen haben, in denen das Leben und die Denkweise von Bill Gates näher beleuchtet wird. Und dabei geht es nicht nur um Microsoft: Mit der "Bill & Melinda Gates"-Stiftung hat der zweitreichste Mann der Welt es sich zur Aufgabe gemacht ein Ziel der United Nations zu erfüllen. Bis 2030 soll auf der Welt niemand mehr hungern. Die dreiteilige Dokumentation zeigt Interviews mit Bill und Melinda Gates, aber auch Familie und Freunde der beiden.

"Inside Bill's Brain": Die Handlung der Doku und der Trailer

Nachdem Bill Gates als CEO von Microsoft zurückgetreten war, änderte der Tech-Visionär seine Prioritäten und arbeitete daran, aktuelle Probleme der Gesellschaft zu lösen. So versucht Bill Gates Krankheiten und Epidemien in Afrika einzudämmen und fokussiert sich auf die Herausforderungen, die mit dem Klimawandel einhergehen. "Es ist härter, als ich dachte", sagte der 63-Jährige in einem ersten Trailer zu "Inside Bill's Brain". Auf Youtube hat der Trailer bereits mehr als eine Millionen Aufrufe und die Kommentare sind größtenteils positiv: "Wir haben ungefähr 20 verschiedene Filme über Steve Jobs. Es wurde Zeit, dass wir das hier bekommen", schreibt ein Nutzer unter den Trailer auf Youtube.

 Die Dokumentation beleuchtet nicht nur sein Arbeits- sondern auch sein Privatleben: Zum Beispiel das Verhältnis zu seiner Mutter, die sich von Bill wohl ein familienorientiertes Leben gewünscht hatte.

"Inside Bill's Brain" im Stream auf Netflix: Die Kritik zur Doku

Die Doku wird auf Netflix zu sehen sein. Der Streaming-Dienst kann 30 Tage lang kostenlos genutzt werden, danach kostet ein Abo zwischen 7,99 und 15,99 Euro im Monat. Die Doku über Bill Gates zeigt nicht nur den Werdegang des berühmten Entrepreneurs, sondern beleuchtet seine Arbeit auch von einer philosophischen Seite und zeigt auch wie sehr sich der Fokus von Bill Gates verändert hat - von Business zu philanthropischen Projekten. Obwohl er mit seiner Stiftung "Bill & Melinda Gates Foundation" viel spendet und Entwicklungshilfe leistet, steht der 63-Jährige auch immer wieder in der Kritik, weil seine Stiftung angeblich Profitinteressen verfolge. Wie die Dokumentation zu dem 63-jährigen Visionär angenommen wird, erfahren Sie ab dem 20.09.2019 auf Netflix. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren