Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Jenseits der Spree - Untiefen im ZDF: Wiederholung in der Mediathek, Handlung, Darsteller, TV-Termin

ZDF-Krimi
09.10.2021

Jenseits der Spree - Untiefen im ZDF: TV-Termin, Handlung, Darsteller, Wiederholung in der Mediathek

Jenseits der Spree - Untiefen im ZDF: TV-Termin, Handlung, Darsteller, Wiederholung in der Mediathek
Foto: ZDF

Das ZDF zeigte gestern am 8.10.21 den Krimi "Jenseits der Spree - Untiefen" - die Wiederholung gibt es in der Mediathek.. Welche Schauspieler sind im Cast? Wie ist die Handlung?

Krimifans, aufgepasst: Das ZDF zeigte gestern im Oktober "Jenseits der Spree - Untiefen". In diesem Text beantworten wir Ihnen alle wichtigen Fragen rund um die Episode: Wann war der TV-Termin, welche Schauspieler sind engagiert, wie ist die Handlung, können Sie "Jenseits der Spree - Untiefen" auch als Stream in der Mediathek anschauen? Lesen Sie hier alle Infos.

"Jenseits der Spree - Untiefen" gestern im ZDF: Wiederholung in der Mediathek

"Jenseits der Spree - Untiefen" war am gestrigen Freitag, den 8. Oktober 2021, im ZDF zu sehen. Die Episode startete um 20.15 Uhr und hat eine Spieldauer von 58 Minuten. Wer am Freitag keine Zeit hatte, kann die Serie auch als kostenlosen Stream in der ZDF-Mediathek anschauen.

Das ist die Handlung des ZDF-Krimis "Jenseits der Spree - Untiefen"

Alles deutet zunächst auf einen Selbstmord hin, als der Leichnam von Richter Thomas Eichler an einem Strick hängend unter einer Brücke aufgefunden wird. Doch schnell stellt die Pathologin zwei entscheidende Dinge fest. Erstens: Das Opfer ist nicht erstickt, sondern ertrunken. Zweitens: Der Fund- kann somit nicht der Tatort gewesen sein. Freund und Heffler übernehmen die Ermittlungen. Sie müssen nicht nur die Todesumstände aufklären, sondern auch, wer aus welchem Grund den Toten so exponiert hat.

Die schlimme Nachricht über den Tod des geliebten Mannes erreicht Denise Eichler in einem denkbar ungünstigen Moment. Sie hat gerade Geburtstagsgäste bei sich, als Kay vor ihrer Tür steht und ihr eröffnet, dass ihr Mann umgebracht wurde.

Bei ihren Untersuchungen finden die Polizisten heraus, dass Eichler in einer Schwimmhalle ums Leben kam. Ausgerechnet in jenem Bad, das er aus persönlichen Gründen unterstützt hatte. Ausgerechnet in jener Schwimmhalle, in der Thea Dreisam angestellt ist. Der Richter hatte die Frau vor einiger Zeit verurteilt. Der Verdacht liegt nahe, dass sie sich nun an dem Juristen gerächt hat. Zur Überraschung aller findet sie bei ihrer Vernehmung aber nur lobende Worte für den Toten.

Nachdem sich der erste Verdacht zu zerschlagen scheint, nehmen die Ermittler Jan Brechtel unter die Lupe. Er war mit Eichler befreundet. In seiner Funktion als Kassenwart im Schwimmbad drehte er das eine oder andere Ding. War Eichler dahinter gekommen? Musste er deshalb sterben?

Besetzung: Diese Darsteller sind bei "Jenseits der Spree - Untiefen" im Cast

  • Robert Heffler - Jürgen Vogel
  • Kay Freund - Seyneb Saleh
  • Simon Asmus - Oleg Tikhomirov
  • Carlotta Heffler - Lea Zoë Voss
  • Stella Heffler - Luna Jordan
  • Emmi Heffler - Bella Bading
  • Denise Eichler - Anja Antonowicz
  • Malik Demir - Murat Seven
  • Thea Dreisam - Bärbel Schwarz
  • Jan Brechtel - Roland Bonjour
  • Veronika Schäfer - Anne Müller
  • Malik Demir (jung) - Norbert Born

Der ZDF-Krimi "Jenseits der Spree - Untiefen" als Wiederholung in der Mediathek

Sie haben am Freitagabend schon etwas anderes vor, als einen Krimi anzusehen? Kein Problem: "Jenseits der Spree - Untiefen" finden Sie auch im Internet: als kostenlosen Stream in der ZDF-Mediathek.

(AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.