Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Joko & Klaas gegen ProSieben: Sendetermine im Winter 2021, Teilnehmer, Übertragung im TV oder Stream, Wiederholung - mit Folge 26

ProSieben
01.12.2021

Infos zu "Joko & Klaas gegen ProSieben": Sendetermine, Teilnehmer, Übertragung

"Joko & Klaas gegen ProSieben" ist in eine neue Runde gestartet. Alle Infos rund um Sendetermine, Teilnehmer und Übertragung finden Sie hier.
Foto: Willi Weber, ProSieben

"Joko & Klaas gegen ProSieben" startete in eine neue Runde. Gekämpft wird wie immer um 15 Minuten frei gestaltbare Sendezeit. Alle Infos rund um Sendetermine, Teilnehmer, Übertragung und Wiederholung finden Sie hier.

Der Kampf um 15 Live-Sendeminuten geht in die nächste Runde. Seit dem 23. November läuft eine neue Staffel von "Joko & Klaas gegen ProSieben" auf ProSieben. In der Sendung stellen sich die beiden TV Rivalen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf ihrem Haus- und Hofsender ProSieben.

In mehreren Spielen kämpfen die beiden als Team gegen ihren Arbeitgeber. Wenn sie gewinnen, dürfen sie eine Viertelstunde Sendezeit zur Prime-Time frei gestalten. Gewinnt ProSieben, so müssen sich die beiden bedingungslos den Aufgaben des Senders unterordnen.

Vergangene Sendungen und deren gestaltete 15 Minuten sorgten deutschlandweit für Aufsehen. Seien es "A Short Story of Moria", eine Ausstellung über die sexistischen "Männerwelten" oder eine Dokumentation über den aktuellen Notstand in der Pflege - Joko und Klaas nutzen ihre freie Sendezeit. Die Ausgabe "#NichtSelbstverständlich" über den Zustand in der Pflege wurde sogar mit dem "Deutschen Fernsehpreis" 2021 ausgezeichnet und sorgte für ein Gespräch zwischen der in der Sendung begleiteten Krankenpflegerin und dem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Video: SAT.1

Doch auch wenn die TV Rivalen nicht gewinnen, sorgt der Sender für Spannung - oder vielleicht eher für Unterhaltung. Im April mussten die beiden zum Beispiel für einen Pferdekalender posieren oder eine Woche lang als animierte Sendehinweise fungieren.

In diesem Artikel haben wir alle Infos für Sie zu "Joko & Klaas gegen ProSieben" zusammengestellt. Wie liegen die Sendetermine im Winter 2021? Welche Künstler treten für den Sender an? Und wie läuft die Übertragung live im TV und Stream?

"Joko & Klaas gegen ProSieben": Wann sind die Sendetermine im Winter 2021?

Die vierte Staffel geht seit dem 23. November 2021 immer dienstags mit neuen Folgen weiter. Nach der fünften Folge der Staffel am 27. April 2021 folgen nun fünf weitere Episoden. Die genauen Sendetermine und Sendezeiten finden Sie hier im Überblick. Die Folgen sind staffelübergreifend nummeriert:

  • Folge 24: Dienstag 23. November 2021, 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 25: Dienstag 30. November 2021, 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 26: Dienstag 07. Dezember 2021, 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 27: Dienstag 14. Dezember 2021, 20.15 Uhr auf ProSieben
  • Folge 28: Dienstag 21. Dezember 2021, 20.15 Uhr auf ProSieben

Wenn die beiden Entertainer siegen, ist ihre gewonnene Sendezeit am darauffolgenden Mittwoch in der Prime-Time bei ProSieben und Joyn zu sehen.

Wer wann den Sieg holen konnte, haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Folge 24: Joko und Klaas - 15 Live-Sendeminuten

"Joko & Klaas gegen ProSieben": Übertragung in TV oder Stream?

Die Game-Show ist ab dem 23. November jeden Dienstag auf ProSieben zu sehen. Wer die Sendung stattdessen über den Live-Stream verfolgen möchte, der kann dies über die Internetseite von ProSieben über einen kostenlosen Account tun. Eine weitere Möglichkeit ist die Streaming-Plattform Joyn. Auch hier kann "Joko & Klaas gegen ProSieben" live im Internet verfolgt werden. Die Basisversion des Anbieters ist ebenfalls kostenlos.

Gibt es eine Wiederholung von "Joko & Klaas gegen ProSieben"?

Sie haben die Sendung verpasst, möchten die aktuelle Folge aber gerne nachschauen? Kein Problem. Sowohl auf der Homepage des Senders selbst, als auch über den Streaming-Anbieter Joyn können Sie mit einem kostenlosen Account die Wiederholung der Sendung ansehen.

Die Teilnehmer bei "Joko & Klaas gegen ProSieben"

Als Vertreter des Senders hat ProSieben sich eine Auswahl an Künstlerinnen und Künstlern zusammengestellt. Hier finden Sie alle Teilnehmer, die gegen Joko und Klaas antreten:

  • Sarah Connor: Sängerin
  • Knossi (Jens Knossalla): Entertainer
  • Verona Pooth, Moderatorin: Unternehmerin, Schauspielerin und Model
  • Michael Mittermeier: Komiker und Autor
  • Linda Zervakis: Nachrichtensprecherin und Fernsehmoderatorin
  • Matthias Opdenhövel: Fernsehmoderator
  • Palina Rojinski: Fernsehmoderatorin und Schauspielerin
  • Sasha: Sänger
  • Nico Santos: Sänger und Songwriter
  • Tommi Schmitt: Autor, Kolumnist, Podcast- und Fernsehmoderator
  • Louis Klamroth: Schauspieler und Fernsehmoderator
  • Elif: Musikerin
  • Hazel Brugger: Comedian, Kabarettistin, Moderatorin und Autorin
  • Olaf Schubert: Comedian, Kabarettist und Hörspielproduzent
  • Paul Janke: Fernsehdarsteller
  • Axel Stein: Schauspieler und Comedian
  • Micky Beisenherz: TV-Autor, Hörfunk-, Podcast- und Fernsehmoderator
  • Johannes Oerding: Sänger und Songwriter
  • Max Giesinger: Sänger, Songwriter und Musikproduzent
  • Jeannine Michaelsen: Fernseh- und Radiomoderatorin, Musicaldarstellerin
  • Clueso (Thomas Hübner): Sänger, Rapper, Songwriter und Produzent
  • Sido: Rapper, Musikproduzent, Songwriter und Schauspieler
  • Simon Gosejohann: Schauspieler, Moderator und Komiker
  • Nikeata Thompson: Tänzerin, Choreografin und Schauspielerin
  • Edin Hasanovic: Schauspieler
  • Timon Krause: Mentalist
  • Patrick Owomoyela: ehemaliger deutscher Fußballspieler
  • Matthias Malmedie: Fernsehmoderator

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

 

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.