Newsticker
10.000 Impfdosen stehen bereit: Bayern beginnt mit Impfungen für Polizisten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kandidatin vom Bodensee tanzt Tango in der "Quiz Arena"

"500 - Die Quiz Arena"

27.06.2017

Kandidatin vom Bodensee tanzt Tango in der "Quiz Arena"

Günther Jauch empfängt in seiner Sendung "500 - Quiz Arena" am Montagabend eine Kandidatin vom Bodensee.
3 Bilder
Günther Jauch empfängt in seiner Sendung "500 - Quiz Arena" am Montagabend eine Kandidatin vom Bodensee.
Bild: RTL/Frank W. Hempel

Kandidatin Carla Schaudt vom Bodensee spielte in der neuen Folge von Günther Jauchs "Quiz Arena" um mindestens 4000 Euro. Und sie tanzte mit dem Schiedsrichter einen Tango.

Carla Schaudt aus Allensbach war am Montagabend um 20.15 Uhr auf RTLs "Quiz Arena" als Überhangskandidatin zu sehen. Sie hatte zuvor schon sieben Fragen gespielt und stand mittlerweile bei 4000 Euro, die ihr allerdings noch nicht sicher waren. Einen bleibenden Eindruck hinterließ die 50-Jährige jedoch nicht durch ihr Wissen - sondern durch einen Tango.

"Quiz Arena": Günther Jauch und Carla Schaudt vom Bodensee

Auch in der dritten Folge von "500 - Quiz Arena" hatte die arbeitslose Eventmanagerin vom Bodensee ihren Herausforderer Markus Hanse aus Hamburg im Nacken. Der 31-Jährige kam aus Hamburg und ist Gesangslehrer für "Death Metal". Die anderen beiden Kandidaten, die bei Günther Jauch um Geld spielten, waren die 31-jährige Haßlocherin Tammy-Jill Fiedler und der 32-jährige "Backwerk"-Produktentwickler Thomas Deelmann aus Essen.

Carla Schaudt war mit ihren 50 Jahren mit Abstand die älteste "Quiz Arena"-Kandidatin der dritten Folge. Wie der Südkurier über die Kandidatin vom Bodensee berichtet, hat sie Englisch und Italienisch studiert, spricht mittlerweile aber auch Französisch und Russisch. Demnach liebt die quirlige Kandidatin Urlaube in Rom und Neapel und wird dort aufgrund ihrer Sprachkenntnisse und der lebendigen Art auch schon mal für eine echte Italienerin gehalten.

"500 - Quiz Arena": Am Montagabend wurde Tango getanzt

In der RTL-Show "500 - Quiz Arena" trat die 50-Jährige an, weil sie sich mit dem Gewinn einen Urlaub in Buenos Aires leisten wollte, wo sie gern mit Argentiniern einen Tango Argentino tanzen würde. Eine kleine Kostprobe gab Carla Schaudt schon in der Sendung am Montagabend, als sie spontan mit Schiedsrichter Ralf Schnoor loslegte. Und wie zur Belohnung gewann Schaudt tatsächlich 30.000 Euro in der "Quiz Arena" - ein Gewinn, der der Frau Tränen der Rührung entlockte.

In Günther Jauchs RTL-Sendung "500 - Quiz Arena" müssen die Kandidaten 500 Fragen überstehen. Ohne Joker und ohne Antwortalternativen müssen sie innerhalb von fünf Sekunden die Fragen beantworten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren