Newsticker
Bundes-Notbremse tritt am Freitag in Kraft
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kein Live-Stream: Warum die Lotto-Ziehung nicht live zu sehen war

Lotto-Ziehung

28.11.2019

Kein Live-Stream: Warum die Lotto-Ziehung nicht live zu sehen war

Etliche Lotto-Spieler schauten am Mittwochabend in die Röhre. Die Live-Ziehung von Lotto 6 aus 49 wurde nicht wie sonst um 18.25 Uhr ausgestrahlt, weil sie offenbar falsch eingestellt wurde.
Foto: Katja Lenz/ ddp

Die Ziehung der Gewinnzahlen beim Lotto 6 aus 49 wird in der Regel von vielen Menschen im Live-Stream verfolgt. Am Mittwoch gab es aber keinen Live-Stream.

Panne bei der Lotto-Ziehung am Mittwochabend: Normalerweise ist die Ziehung der Gewinnzahlen beim Lotto am Mittwoch ab 18.25 Uhr im Live-Stream auf dem Youtube-Account von lotto.de zu sehen. Doch schon zum zweiten Mal in Folge warteten viele Lotto-Spieler vergeblich darauf.

Kein Lotto-Livestream heute: Peinliche Panne bei der Lotto-Ziehung

Vor einer Woche wurde das Video der Ziehung von Lotto 6 aus 49 falsch voreingestellt. Es war erst am 21.11.19 um 3 Uhr nachts zu sehen. In dieser Woche, am 27.11.19, hätte das Video zwar um 18.25 Uhr starten sollen, das funktionierte aber nicht.

Normalerweise lässt sich die Ziehung der Lotto-Zahlen live auf Youtube unter diesem Link verfolgen. Auch im untenstehenden Video-Element sollte die Ziehung der Lottozahlen zu sehen sein. Das war aber nicht im Live-Stream, sondern erst deutlich verspätet der Fall.

Mittlerweile lieferten die Betreiber der Lotto-Website das Video der Ziehung nach. Seitdem ist es hier zu sehen.

Lotto-Zahlen wurden kurz nach Video-Panne noch bekannt gegeben

Zumindest die Gewinnzahlen sind schon deutlich pünktlicher, nämlich kurz nach der Video-Panne bekannt gegeben worden. Auf lotto.de wurden die Gewinnzahlen gegen 18.40 Uhr eingetragen. Die aktuellen Lottozahlen heute am Mittwoch finden Sie hier. (zian)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren