Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Mehr als 200.000 ukrainische Kinder und Jugendliche an deutschen Schulen angemeldet
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kino: "Top Gun: Maverick": Kinostart erneut verschoben - Besetzung, Handlung, Trailer, Länge, FSK

Kino
24.07.2020

"Top Gun: Maverick": Kinostart erneut verschoben - Besetzung, Handlung, Trailer, Länge, FSK

Tom Cruise ist ab Dezember 2020 mit "Top Gun: Maverick" in der Fortsetzung des Kult-Films von 1986 zu sehen. Start, Besetzung, Handlung, Länge, FSK und Trailer - alle Infos hier.
Foto: Francois Mori, dpa

"Top Gun: Maverick" kommt erst 2021 in die Kinos. Alle Infos rund um Start, Besetzung, Handlung, Länge und FSK sowie einen Trailer haben wir hier für Sie.

Mit "Top Gun: Maverick" kommt nach über 30 Jahren die Fortsetzung von "Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel" aus dem Jahr 1986. Die Hauptrolle übernimmt auch im zweiten Teil wieder Tom Cruise, der schon im ersten Teil den Piloten Pete "Maverick" Mitchell verkörperte. Alle wichtigen Infos rund um Kino-Start, Besetzung, Handlung und Länge von "Top Gun: Maverick" haben wir hier für Sie zusammengestellt. Am Ende finden Sie außerdem einen Trailer zum Film.

Kinostart von "Top Gun: Maverick": Start erst 2021

Eigentlich sollte das Top Gun-Sequel bereits am 23. Juni in den deutschen Kinos starten. Aufgrund der Corona-Krise wurde der Film aber zuerst auf den Dezember und mittlerweile auf den 2. Juli verschoben. Das ist der US-Termin, in Deutschland wird er aber wohl ähnlich ausfallen.

Handlung von "Top Gun: Maverick"

Im Leben von Top-Pilot Pete "Maverick" Mitchell ist es ruhiger geworden. Während er früher noch auf gefährlichen Kampf-Einsätzen unterwegs war, bildet er heute die nächste Generation aus und teilt sein Wissen mit dem Piloten-Nachwuchs. Aufgrund der immer häufiger eingesetzten Drohnen verliert der Beruf des Kampf-Piloten allerdings immer mehr an Wichtigkeit. Zwar ist "Maverick" schon lange nicht mehr im aktiven Dienst, doch schließlich holt ihn seine Vergangenheit ein und zwingt ihn sich ein letztes Mal im Cockpit auf eine lebensgefährliche Mission zu begeben.

Besetzung von "Top Gun: Maverick": Schauspieler im Cast

  • Tom Cruise als Captain Pete "Maverick" Mitchell
  • Miles Teller als Lieutenant Bradley "Rooster" Bradshaw
  • Jennifer Connelly als Penny Benjamin
  • Jon Hamm als Vice Admiral Sam "Merlin" Wells
  • Glen Powell als "Hangman"
  • Lewis Pullman als Bob
  • Ed Harris als Rick "Jester" Heatherly
  • Val Kilmer als Admiral Tom "Iceman" Kazansky
  • Monica Barbaro als "Phoenix"
  • Charles Parnell als Rear Admiral Marcus "Sundown" Williams
  • Jay Ellis als "Payback"
  • Danny Ramirez als "Fanboy"

Länge und FSK von "Top Gun: Maverick"

Zur Altersfreigabe von "Top Gun: Maverick" liegen derzeit noch keine Informationen vor. Der erste Film aus dem Jahr 1986 wurde mit einer Altersbeschränkung von 16 Jahren belegt, was eine ähnliche FSK-Einstufung für Teil 2 nahelegt. "Top Gun: Maverick" soll insgesamt zwei Stunden und 26 Minuten dauern.

Trailer zu "Top Gun: Maverick"

Den deutschen Trailer zu "Top Gun: Maverick" können Sie sich hier ansehen:

(AZ)

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.