1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Let's Dance" 2017: Das ist Gewinner Gil Ofarim

Porträt

10.06.2017

"Let's Dance" 2017: Das ist Gewinner Gil Ofarim

Gil Ofarim ist Sieger bei Let's Dance 2017 auf RTL. Ende der 90er entdeckte ihn die "Bravo", bis heute macht der gebürtige Münchner Musik. Ein Porträt des neuen "Dancing Star".

Gil Ofarim hat bei "Let's Dance" 2017 überzeugt und das Finale gewonnen, das am Freitag auf RTL lief. In Person von Vanessa Mai musste er dort die große Favoritin besiegen, war dabei aber tatsächlich alles anderes als chancenlos. Schließlich konnte er in den vergangenen Sendungen immer wieder Jury und Publikum begeistern.

Doch wer ist Gil Ofarim genau? Hier ein Porträt:

Gil Ofarim auf RTL: Erst "It takes 2", jetzt "Let's Dance"

Gil Ofarim wurde 1982 in München als Sohn des Sängers Abi Ofarim geboren. Aufgewachsen in Deutschland und Israel wurde er 1997 von der Jugendzeitschrift "Bravo" entdeckt, kurz darauf veröffentlichte er seine erste Single "Round ’n' Round (It Goes)". Dieser und auch seine folgenden Songs "Talk To You", "Never Giving Up Now" und "If You Only Knew" erreichten weltweit hohe Chartplatzierungen.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Besonders erfolgreich war Gil Ofarim in Asien, er tourte über drei Jahre durch die Metropolen. Für seine Musik wurde der gebürtige Münchner mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Bravo Otto".

Im TV war Gil Ofarim ebenfalls bereits zu sehen - 1998 etwa in der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Auch heute dreht er noch regelmäßig, zum Beispiel für "Armans Geheimnis" in der ARD. Zuletzt war er als Coach in der RTL-Musiksendung "It takes 2" zu sehen. Daneben arbeitet Gil Ofarim auch als Synchronsprecher.

"Let's Dance"-Sieger Gil Ofarim privat

Privat ist Gil Ofarim seit Dezember 2014 mit seiner langjährigen Freundin, der Designerin Verena Brock, verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn, der im März 2015 zur Welt kam. Am 30. Januar 2017 bekam das Paar eine Tochter, wie Gil Ofarim stolz auf seiner Facebook-Seite verkündete.

Überhaupt teilt der Musiker sein Privatleben gerne mit der Öffentlichkeit. Immer wieder veröffentlicht Gil Ofarim Fotos seiner Familie in sozialen Netzwerken - die Gesichter seiner Kinder allerdings zeigt er dabei allerdings nie. fla

... du bist so stark mein Herz !..ok baby !... lets rock'n'roll !... !...

Ein von Gil Ofarim (@gilofarim) gepostetes Foto am

... history repeats itself !... #fatherandson #gilofarim #ofarim

Ein von Gil Ofarim (@gilofarim) gepostetes Foto am

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren