Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Bochum: Unfall mit Lastwagen und Straßenbahn - elf Verletzte

Bochum
06.12.2018

Unfall mit Lastwagen und Straßenbahn - elf Verletzte

Lkw verursacht Zusammenstoß mit Straßenbahn.
Foto: Stefan Puchner, dpa (Symbol)

In Bochum kam es am gestrigen Mittwoch gegen Mittag zu einem Unfall mit einem Lastwagen und einer Straßenbahn. Dabei wurden elf Menschen verletzt.

Am Mittwoch den 05.12.2018 ereignete sich in Bochum gegen kurz vor 13:20 Uhr ein Unfall mit einer Straßenbahn und einem Lastwagen. Der Lkw, der mehrere Autos transportierte, stieß mit der Straßenbahn an einer Kreuzung zusammen. Dabei drückte er die Tram seitlich weg und hob sie damit komplett aus den Schienen. Laut Polizeiangaben war ein unerlaubtes Wendemanöver des Lastwagens schuld an dem fatalen Zusammenstoß. Der 25-jährige Fahrer der Straßenbahn konnte den Aufprall nicht mehr verhindern.

Elf Verletzte bei dem Unfall in Bochum

Bei dem Unfall in Bochum wurden elf Personen, die sich in der Straßenbahn befanden, verletzt. Sechs davon erlitten schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen. Unter den betroffenen Personen befanden sich unter anderem auch fünf Jugendliche.

Für den Rettungseinsatz und die Bergung der Straßenbahn war die stark befahrene Fahrbahn für mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Hierbei waren duzende Rettungskräfte im Einsatz. Der Sachschaden, der bei dem Unfall entstand wird nach ersten Angaben von der Polizei auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.