Newsticker

Spanien verhängt erneut Notstand und Ausgangssperre
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Love Island 2020 am 9. September: Moderatorin Jana Ina Zarrella bleibt in Corona-Quarantäne

RTL 2

09.09.2020

Love Island 2020 am 9. September: Moderatorin Jana Ina Zarrella bleibt in Corona-Quarantäne

"Love Island" 2020: Moderatorin Jana Ina Zarrella im Porträt.
Bild: Magdalena Possert, RTL II

"Love Island" 2020 ist am 1. September gestartet, doch Moderatorin Jana Ina Zarella ist vorerst nicht dabei. Warum? Das lesen sie hier im Porträt.

Die beliebte Dating-Show "Love Island" ging am 31. August bei RTL 2 mit Staffel 4 an den Start. Eigentlich sollte wie üblich Jana Ina Zarrella als Moderatorin durch die Show führen, doch es kam anders: Bei einem obligatorischen Test für Reiserückkehrer wurde sie positiv auf das Virus getestet und befindet sich derzeit in Quarantäne. Bis sie wieder gesund ist, wird Cathy Hummels die Moderatorinnenrolle übernehmen. Wir stellen Ihnen Jana Ina Zarrella hier im Porträt näher vor.

Porträt: Jana Ina Zarrella begann ihre Karriere als Model

Janaína Vizeu Berenhauser Borba wurde am 12. Dezember 1976 in Rio de Janeiro geboren. Bereits in ihrer Kindheit ließ sie sich in Ballet, Jazzdance, Samba und anderen lateinamerikanischen Tänzen ausbilden. Außerdem nahm sie mit vier Jahren Gesangsunterricht. Im Alter von 14 Jahren wurde sie als Model entdeckt und erhielt einen Modelvertrag bei der Agentur "Elite" in Rio de Janeiro. In den darauffolgenden Jahren konnte sie mehrere Schönheitswettbewerbe gewinnen: Miss Petrópolis, Miss Rio de Janeiro, Miss Brasil und Miss Intercontinental 1998.

Nach Deutschland kam das junge Model im Jahr 1999. 2005 heiratete sie den ehemaligen Bro'Sis-Sänger Sänger Giovanni Zarrella. Das Paar hat gemeinsam mehrere Lieder aufgenommen und mittlerweile zwei Kinder. Ihre erste Schwangerschaft wurde in der Doku-Soap "Jana Ina & Giovanni - Wir sind schwanger" im TV auf ProSieben gezeigt. Ihr Sohn Gabriel Bruno wurde am 23. September 2008 geboren. Vater Giovanni Zarrella widmete dem Sohn seinen Song "Wundervoll".

"Love Island" 2020: Jana Ina Zarrella im Porträt

Auf Instagram hat Jana Ina Zarrella mehr als 600.000 Abonnenten. Dort spricht sie auch über ihre Erkrankung an Covid-19. Derzeit habe sie keine Symptome.

 

Zum TV kam die 43-jährige Brasilianerin durch ihre Moderatorenrolle bei GIGA, bei NBC. Anschließend folgten weitere Moderatorenrollen bei DSF und ProSieben. Seit dem 30. Juli moderiert sie die Show "Battle of the Bands - Boys vs. Girls" und auch Staffel 4 von "Love Island" 2020 - sobald sie das Virus überstanden hat.

Im Prinzip gibt es kaum jemanden, der predestinierter für eine intime Doku-Soap ist, wie Lothar Matthäus. Das von Frauen-Geschichten gesäumte Leben des Rekordnationalspielers schreit geradezu danach, verfilmt zu werden - oder noch besser: in Echtzeit begleitet. Dieser ehrenvollen Aufgabe nahm sich nun der TV-Sender VOX an; im Juni startete die sechsteilige Doku-Soap über Loddar und seine Freundin Joanna.
11 Bilder
Promi-Dokus: Wenn Stars ihr Privatleben öffentlich machen
Bild: dpa

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren