Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Love Island" 2020 gestern mit Folge 3: Blieben Aurelia und Henrik ein Couple?

Nachbericht

03.09.2020

"Love Island" 2020 gestern mit Folge 3: Blieben Aurelia und Henrik ein Couple?

"Love Island" 2020 ging gestern mit Folge 3 weiter. Alle Infos zur aktuellen Ausgabe erhalten Sie hier in unserem Nachbericht.

Die aktuelle Staffel von " Love Island" ist in vollem Gange. Schon am zweiten Tag wurden die Karten neu gemischt und neue Couples wurden gebildet. Doch blieben diese auch einen Tag später noch zusammen? Oder sorgte erneut ein Neuzugang für Überraschungen?

Hier in unserem Nachbericht erfahren Sie alles Wichtige zur aktuellen Folge 3.

"Love Island" gestern: Nachbericht zu Folge 3

Das sind die Informationen zur aktuellen Folge:

Inhalt

Nachdem das Couple Anna Iffländer und Henrik Stoltenberg durch Neuzugang Aurelia entzweit wurde, hagelte es beim ersten Spiel gleich wilde Küsse zwischen den beiden Singles. Ziel des Spiels war es, ein pikantes Detail sowie den Kuss einer bestimmten Person zuzuordnen. Henrik und Aurelia waren währenddessen sichtlich angetan vom anderen. Besonders Henrik fand den Kuss "Nicht ohne", wie er im Anschluss betonte.

Auch wenn die beiden noch offiziell "vercouplet" sind, hegt Aurelia jedoch Zweifel: „Wir hatten ein gutes Gespräch, aber ich bin ja nicht dumm! Das ist zu arg, so viel Friede, Freude Eierkuchen!“

Wer ist raus?

Bislang musste noch niemand die Villa auf "Love Island" verlassen.

"Love Island" 2020: Alle Infos zu Staffel 4

Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen rund um die Sendung:

Teilnehmer

Das sind die Love Island Kandidaten 2020.

Moderatorin

Hier stellen wir Moderatorin Jana Ina Zarrella im Porträt vor.

Übertragung

So läuft die Übertragung von Love Island 2020 im TV und Live-Stream.

Weitere Folgen

Das sind Sendetermine und Sendezeit von Love Island.

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren