Newsticker
Habeck: Ministerien erst Thema am Ende von Ampel-Gesprächen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Maid: Start, Folgen, Besetzung, Trailer, Handlung der Serie auf Netflix ab 01.10.21

Netflix
07.10.2021

"Maid" auf Netflix: Alle Infos zu Start, Handlung, Folgen und Besetzung

"Maid" auf Netflix: Alle Infos zu Start, Handlung, Besetzung, Folgen und einen Trailer finden Sie hier.
Foto: Netflix

"Maid" ist ab Anfang Oktober bei Netflix zu sehen. Wir informieren Sie hier über die Handlung, die Folgen und die Besetzung. Außerdem finden Sie am Ende des Artikels einen Trailer.

Der Streaming-Dienst Netflix nimmt Anfang Oktober die neue Drama-Serie "Maid" in sein Programm auf. Die Mini-Serie basiert auf dem Buch "Maid: Hard Work, Low Pay, and a Mother’s Will to Survive" von Autorin Stephanie Land, welche mit ihrem Werk sogar auf der Bestseller-Liste der New York Times landete.

Produziert wurde die Serie von John Wells. Als Showrunnerin fungierte Molly Smith Metzler. Gedreht wurde in Victoria, der Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia.

Hier in diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte zum Start, zur Handlung, zu den Folgen und zu den Schauspielern im Cast von "Maid". Am Ende finden Sie außerdem den offiziellen Trailer zu der neuen Netflix-Serie.

Start-Termin: Ab wann ist "Maid" bei Netflix zu sehen?

Netflix hat den Start der Mini-Serie "Maid" für den 01. Oktober 2021 angekündigt. Ab 9 Uhr stehen alle Folgen der Serie für Abonnenten in Deutschland zum Abruf bereit.

Um die Serie anschauen zu können, benötigen Sie eine Mitgliedschaft bei dem Streaming-Dienst. Der Preis für ein Abonnement unterscheidet sich je nach gewähltem Angebot. Je Monat fallen zwischen 7,99 Euro und 15,99 Euro für Kunden an.

Lesen Sie dazu auch

Mit mehr als 195 Millionen zahlenden Abonnenten in über 190 Ländern weltweit zählt Netflix zu den größten Streaming-Anbietern auf dem Markt und bietet seinen Kunden Zugriff auf eine große Auswahl an verschiedenen Shows, Serien, Dokumentationen und Spielfilmen.

Handlung: Darum geht es in "Maid" auf Netflix

Im Mittelpunkt der Drama-Serie steht die alleinerziehende Mutter Alex. Die junge Frau ist gerade erst der missbräuchlichen Beziehung mit ihrem Ex-Freund entkommen und versucht nun mit harter Arbeit sich und ihre Tochter Maddy über Wasser zu halten.

"Maid" erzählt die Geschichte der alleinerziehenden Mutter Alex.
Foto: Netflix

Daher putzt sie Tag für Tag in den luxuriösesten Villen der Stadt. Gleichzeitig lebt sie jedoch selbst am Existenzminimum und ist auf bestimmte Hilfsprogramme angewiesen. So kann sie sich und ihre Tochter beispielsweise nur mit der Hilfe von Lebensmittelkarten ernähren. Wird es Alex auf Dauer gelingen, ein besseres Leben zu führen?

Episoden: Das sind die Folgen von "Maid" auf Netflix

Die Mini-Serie "Maid" umfasst insgesamt zehn Episoden.  Das sind die englischsprachigen Original-Titel aller Folgen:

  • Folge 1: "Dollar Store"
  • Folge 2: "Ponies"
  • Folge 3: "Sea Glass"
  • Folge 4: "Cashmere"
  • Folge 5: "Thief"
  • Folge 6: "M"
  • Folge 7: "String Cheese"
  • Folge 8: "Bear Hunt"
  • Folge 9: "Sky Blue"
  • Folge 10: "Snaps"

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Besetzung: Welche Schauspieler sind im Cast von "Maid"?

Schauspielerin Margaret Qualley verkörpert die Hauptrolle der alleinerziehenden Mutter Alex in "Maid".

Hier finden Sie einen Überblick über weitere wichtige Darsteller im Cast und ihre Rollennamen in der Serie:

Schauspieler Rolle
Margaret Qualley Alex
Andie MacDowell Paula
Billy Burke Hank
Nick Robinson Sean
Anika Noni Rose Regina
Tracy Vilar Yolanda
Xavier de Guzman Ethan
Raymond Ablack Nate
Rylea Nevaeh Whittet Maddy
BJ Harrison Denise
Erin Karpluk Sharlene
Toby Levins Basil

Trailer: Erste Einblicke in die neue Mini-Serie "Maid"

Damit Sie sich einen Eindruck von der neuen Netflix-Serie "Maid" verschaffen können, haben wir hier den offiziellen Trailer für Sie:

(AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.