Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. München: Zwei "Sunrise Avenue"-Konzerte auf dem Münchner Königsplatz

München
19.06.2015

Zwei "Sunrise Avenue"-Konzerte auf dem Münchner Königsplatz

Samu Haber, Sänger von Sunrise Avenue. Die Band spielt am Freitag und Sonntag auf dem Königsplatz in München.
Foto: Sebastian Kahnert (dpa)

Die finnische Rockband Sunrise Avenue tritt am Freitag und Sonntag am Königsplatz in München auf. Tickets gibt es nur noch für eines der beiden Konzerte zu kaufen.

Sie wurden mit Songs wie "Fairytale Gone Bad" und "Hollywood Hills" bekannt und schafften es mit ihrem Best-Of-Album Fairytales - Best of 2006-2014 auf Platz 1 der Charts: Sunrise Avenue.

Nun ist die finnische Rockband auf "Best-Of-Tour" durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, um ihre erfolgreichsten Songs seit dem Debüt-Album On the Way to Wonderland zu präsentieren. Am heutigen Freitag machen die vier Finnen um Frontmann Samu Haber in München Station. Das Konzert findet auf dem Königsplatz statt und startet um 19 Uhr.

Sunrise Avenue: Zusatzkonzert am Königsplatz (21. Juni)

Die schlechte Nachricht für alle Fans, die noch Tickets ergattern wollen: Das Open-Air-Konzert ist restlos ausverkauft. Die gute Nachricht: Am Sonntag, den 21. Juni, spielen Sunrise Avenue ein Zusatzkonzert in München. Hierfür gab es Stand Freitagmittag noch Restkarten bei Online-Tickethändlern. hubc

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.