Newsticker
RKI: 135.461 neue Corona-Ansteckungen, 179 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 772,7
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Nachbericht: Love Island 2020 lief gestern mit Folge 10: Die Villa wird leerer

Nachbericht
11.09.2020

Love Island 2020 lief gestern mit Folge 10: Die Villa wird leerer

"Love Island" 2020 war gestern mit Folge 10 im TV zu sehen. Alle Infos zur aktuellen Ausgabe erhalten Sie hier in unserem Nachbericht.

Gestern lief Folge 10 der Kuppel-Show "Love Island" 2020. Nachdem kürzlich zwei weitere Kandidaten die Sendung verlassen mussten, lichtet sich das Feld der Teilnehmer ein wenig. Hier erhalten Sie alle wichtigen Infos zur aktuellen Ausgabe von "Love Island".

"Love Island" gestern: Nachbericht zu Folge 10

Das sind die Informationen zur aktuellen Folge:

Inhalt

Bereits in der vorangegangenen Folge traf es zwei der Islander hart: „Es gibt Neuigkeiten", meldete sich Cathy Hummels, die Jana Ina Zarella krankheitsbedingt als Moderatorin vertritt. "Die Zuschauer haben gevotet! Die Frage lautete: Welcher Islander hat die größte Chance auf die wahre Liebe? Das Ergebnis der Abstimmung hat für zwei von euch leider harte Folgen.“

Die Besonderheit: Die übrigen Kandidaten mussten entscheiden, welche Kandidaten die Insel verlassen mussten. Am Ende fiel die Wahl auf Max und Geraldine, die noch am Abend ihre Koffer packen mussten.

Die übrigen Islander scheinen den Auszug ihrer Mitstreiter schnell vergessen zu haben: Hendrik und Aurelia verbrachten als erstes Pärchen die Nacht gemeinsam im Bett und auch bei Chiara und Josua scheint es ein Comeback zu geben.

Wer ist raus?

In Folge 10 musste niemand die Villa verlassen.

"Love Island" 2020: Alle Infos zu Staffel 4

Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen rund um die Sendung:

Teilnehmer

Das sind die Love Island Kandidaten 2020.

Moderatorin

Hier stellen wir Moderatorin Jana Ina Zarrella im Porträt vor.

Übertragung

So läuft die Übertragung von Love Island 2020 im TV und Live-Stream.

Weitere Folgen

Das sind Sendetermine und Sendezeit von Love Island.

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.