Newsticker
RKI registriert 1076 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 10,3
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Nachbericht: "The Biggest Loser" 2020, Folge 3 am 19.1.20: Jan geht freiwillig

Nachbericht
20.01.2020

"The Biggest Loser" 2020, Folge 3 am 19.1.20: Jan geht freiwillig

In Folge 3 von "The Biggest Loser" am 19.1.20 hat Jan vorzeitig das Camp verlassen. Alle Infos zur Sendung im Nachbericht.
Foto: Arya Shirazi, Sat.1

In Folge 3 von "The Biggest Loser" am 19.1.20 kochen bei den Kandidaten die Emotionen hoch. Einer will die Insel sogar verlassen. Alle Infos in der Vorschau.

"The Biggest Loser" 2020: Joell und Coach Ramin Abtin können es schier nicht glauben. Der 23-Jährige - Startgewicht 174,2 Kilogramm) hat beim Wiegen nur 500 Gramm zur Vorwoche abgenommen. Ramin Abtin ist fassungslos: "Och ne. Oh, liebe Zeit. Ne! Keine Ahnung was er da getan hat diese Woche – auf jeden Fall nicht genug." Und auch Joell gibt zu, zu wenig Gas gegeben zu haben.

Nach dem schlechten Resultat rutschte er unter die gelbe Linie, genau wie Tülay, die nur 1,2 Kilo abgenommen hatte. Damit waren beide Kandidaten gefährdet, das Abnehm-Camp auf Naxos zu verlassen. Doch es kam anders.

"The Biggest Loser" am 19.1.20: Überraschung nach dem Wiegen

Moderatorin und Ex-Kickboxerin Christine Theiss erklärt nach dem Wiegen: "Eigentlich müsste ich euch jetzt beide (Anm. der Redaktion: Tülay und Joell) heimschicken, aber ich hatte im Vorfeld vor diesem Wiegen ein sehr persönliches und ernstes Gespräch mit Jan."

Der 26-Jährige schmeißt hin. Grund dafür ist seine kranke Tochter, die wohl an einem Nierenleiden leidet. "Ich bin ganz offen. Ich habe große Sorge um meine Tochter zu Hause, da sie krank ist. Es fällt mir sehr, sehr schwer, mich auf die ganze Sache zu konzentrieren. Ich möchte lieber bei ihr sein [...]. Ich möchte nach Hause", erklärte Jan im Gespräch mit Christine Theiss.

"The Biggest Loser", Nachbericht: Tülay darf bleiben

Mit 26 Jahren brachte der Familienvater Jan aus Bielefeld beim Einzug ins Camp ein Startgewicht von 152,1 Kilogramm auf die Waage. Als Zielgewicht hatte er sich 90 bis 100 Kilo gesetzt. Am Ende waren es 141,2 Kilogramm. Neben Jan musste Joell die Heimreise antreten. Tülay durfte dafür im Camp bleiben.

Wie es bei "The Biggest Loser" weitergeht, erfahren Sie nächste Woche am Sonntag, 26.1.20, um 17.30 Uhr auf Sat.1. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren