Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Netflix-Serien und -Filme 2021: Das ist neu im April 2021

Netflix

31.03.2021

Netflix-Serien und -Filme 2021: Das ist neu im April 2021

Zu den neuen Netflix-Serien im April 2021 zählt "Shadow and Bone".
Foto: Netflix

Hier finden Sie eine Übersicht über die Serien und Filme, die 2021 auf Netflix erscheinen. Was ist neu beim Streaming-Dienst?

Welche Filme, Serien und Staffeln erscheinen 2021 neu auf Netflix? In dieser Übersicht finden Sie alle Termine, die für das Jahr bereits feststehen. Da sie oft erst wenige Wochen vor dem Start bekanntgegeben werden, aktualisieren wir die Release-Liste regelmäßig. Bei den Filmen nennen wir nur die Netflix-Eigenproduktionen.

Jeden Monat veröffentlicht Netflix viele neue Serien und Filme - darunter auch Eigenproduktionen. Wer sie sehen möchte, muss aber zwingend ein Abo abschließen. Einen kostenlosen Probemonat gibt es bei dem Streaming-Dienst nicht mehr.

Zu besonders vielversprechenden Serien oder Filmen bieten wir eigene Artikel mit ausführlichen Angaben zu Folgen, Handlung oder Besetzung. Klicken Sie für mehr Informationen und Trailer einfach auf blau hinterlegte Titel.

Netflix-Serien und -Filme im Januar 2021

Serien

  • 01. Januar: Cobra Kai, Staffel 3
  • 01. Januar: Headspace: Eine Meditationsanleitung
  • 01. Januar: How To Get Away With Murder, Staffel 5
  • 01. Januar: Monarca, Staffel 2
  • 05. Januar: Die Geschichte der Schimpfwörter
  • 05. Januar: Gabby's Dollhouse
  • 06. Januar: Jenseits des Todes
  • 08. Januar: Die härtesten Gefängnisse der Welt, Staffel 5
  • 08. Januar: Lupin
  • 08. Januar: Pretend It’s a City
  • 10. Januar: Brooklyn Nine-Nine, Staffel 6
  • 11. Januar: Crack: Kokain, Korruption und Konspiration
  • 13. Januar: Night Stalker: Auf der Jagd nach einem Serienmörder
  • 15. Januar: Disenchantment, Staffel 3
  • 21. Januar: Riverdale, Staffel 5
  • 22. Januar: Fate: The Winx Saga
  • 26. Januar: Snowpiercer, Staffel 2
  • 27. Januar: 50 m²
  • 29. Januar: We Are: The Brooklyn Saints
  • 31. Januar: Unheimliche Gegner

Filme (Netflix-Eigenproduktionen)

  • 01. Januar: What Happened to Mr. Cha?
  • 01. Januar: We can be Heroes
  • 02. Januar: Asphalt Burning
  • 07. Januar: Pieces of a Woman
  • 08. Januar: Azizler
  • 15. Januar: Der doppelte Vater
  • 15. Januar: Outside the Wire
  • 22. Januar: Der weiße Tiger
  • 22. Januar: Salir del ropero
  • 29. Januar: Abenteuer ʻOhan
  • 29. Januar: Bajocero (Unter Null)
  • 29. Januar: Die Ausgrabung

Netflix-Serien und -Filme im Februar 2021

Serien

  • 01. Februar: Lego Ninjago, Staffel 2
  • 02. Februar: Kid Cosmic
  • 02. Februar: Mighty Express, Staffel 2
  • 02. Februar: Tiffany Haddish Presents: They Ready, Staffel 2
  • 03. Februar: Immer für dich da
  • 05. Februar: H, Staffel 2
  • 05. Februar: Unsichtbare Stadt
  • 10. Februar: Run On
  • 10. Februar: Verschwunden: Tatort Cecil Hotel
  • 11. Februar: Capitani
  • 12. Februar: Nadiyas Backwelt
  • 12. Februar: Bestattungen à la Bernard
  • 15. Februar: The Crew
  • 17. Februar: MeatEater, Staffel 9, Teil 2
  • 17. Februar: Sie weiß von dir
  • 18. Februar: Thus Spoke Kishibe Rohan
  • 19. Februar: Lovestruck in the City
  • 19. Februar: Tribes of Europa
  • 24. Februar: Eine Schule für jeden Hund
  • 24. Februar: Ginny & Georgia
  • 25. Februar: High-Rise Invasion
  • 27. Februar: A Love So Beautiful

Filme (Netflix-Eigenproduktionen)

  • 03. Februar: Meine Freunde sind alle tot
  • 05. Februar: Der letzte Paradiso
  • 05. Februar: Little Big Women
  • 05. Februar: Malcolm & Marie
  • 05. Februar: Space Sweepers
  • 05. Februar: The Yin-Yang Master: Dream of Eternity
  • 10. Februar: En passant pécho – Zwei Dealer in Paris
  • 10. Februar: Neues aus der Welt
  • 11. Februar: Red Dot
  • 11. Februar: Layla Majnun
  • 11. Februar: Liebe hoch 2
  • 12. Februar: To All The Boys: Always and Forever
  • 19. Februar: I Care a Lot
  • 20. Februar: Classmates Minus
  • 25. Februar: Geez & Ann
  • 26. Februar: Mit den Wellen
  • 26. Februar: The Girl on the Train
  • 26. Februar: Verrückt nach ihr

Netflix-Serien und -Filme im März 2021

Serien

  • 02. März: Wortparty, Staffel 5
  • 04. März: Pacific Rim - The Black
  • 05. März: Meine Stadt der Geister
  • 08. März: Bombay Begums
  • 09. März: Das Hausboot
  • 09. März: Sternenstreif, Staffel 3
  • 10. März: Caïd (Gangsta)
  • 10. März: Hochzeit oder Haus
  • 12. März: Love Alarm, Staffel 2
  • 12. März: Paradise PD, Teil 3
  • 12. März: The One – Finde dein perfektes Match
  • 15. März: Das verlorene Piratenreich
  • 15. März: Zero Chill
  • 16. März: Waffel und Mochi
  • 17. März: Unter Verdacht: Der Fall Wesphael
  • 18. März: B: The Beginning, Staffel 2
  • 19. März: Alien TV, Staffel 2
  • 19. März: Formula 1: Drive to Survive, Staffel 3
  • 19. März: Sky Rojo
  • 24. März: Wer hat Sara ermordet?
  • 25. März: OTA: Dragon's Blood
  • 26. März: Die Bande aus der Baker Street
  • 26. März: Nailed It!: Bacm Doppelpack
  • 30. März: Die Oktonauten und der Feuerring
  • 31. März: Heimgesucht: unglaubliche Zeugenberichte aus Lateinamerika

Filme

  • 01. März: Biggie: Das ist meine Geschichte
  • 03. März: Moxie. Zeit, zurückzuschlagen
  • 03. März: Mord unter Mormonen (Doku)
  • 05. März: Nevenka Fernández: Kein Schweigen mehr (Doku)
  • 05. März: Sentinelle
  • 08. März: Bombay Rose
  • 10. März: Last Chance U: Basketball (Doku)
  • 11. März: Tanz der Unschuldigen
  • 12. März: Das Leben ist wie ein Stück Papier
  • 12. März: Yes Day
  • 17. März: Einfach Schwarz
  • 17. März: Operation Varsity Blues: Der College-Bestechungsskandal (Doku)
  • 18. März: Cabras da Peste
  • 19. März: Country Comfort
  • 19. März: Sin hijos
  • 24. März: Seaspiracy
  • 25. März: Mit den Wellen
  • 25. März: Geheimes Magieaufsichtsamt
  • 26. März: Bad Trip
  • 26. März: A Week Away

Netflix-Serien und -Filme im April 2021

Serien

  • 02. April: Die Schlange
  • 05. April: Familienanhang, Teil 3
  • 07. April: Der große Tag: Kollektion 2
  • 07. April: Die Hochzeitshelferin
  • 07. April: Schnelles Geld
  • 08. April: Yakuza goes Hausmann
  • 13. April: Mighty Express, Staffel 3
  • 14. April: Dad Stop Embarrassing Me!
  • 14. April: The Circle: USA, Staffel 2
  • 15. April: Hello, Me!
  • 15. April: Sisyphus
  • 16. April: Fast & Furious Spy Racers Mexiko, Staffel 4
  • 16. April: Why are you like this
  • 18. April: Luis Miguel: Die Serie, Staffel 2
  • 20. April: Izzy und die Koalas, Staffel 2
  • 21. April: Zero
  • 22. April: Das Leben in Farbe mit David Attenborough
  • 23. April: Shadow and Bone
  • 27. April: Fatma
  • 27. April: Tut Tut Cory Flitzer, Staffel 4
  • 28. April: Headspace: Eine Schlafanleitung
  • 28. April: Sexify
  • 29. April: Yasuke
  • 30. April: Der unscheinbare Juanquini, Staffel 2
  • 30. April: Kein Friede den Toten
  • 30. April: Mein Haustier ist ein Star

Filme

  • 01. April: Tersanjung: Der Film
  • 02. April: Concrete Cowboy
  • 02. April: Just Say Yes
  • 02. April: Madame Claude
  • 02. April: Sky High
  • 06. April: Jack, der Monsterschreck: Alles Gute zur Apokalypse
  • 09. April: Hast Du jemals Glühwürmchen gesehen?
  • 09. April: Night in Paradise
  • 09. April: Thunder Force
  • 12. April: New Gods: Nezha Reborn
  • 14. April: Love and Monsters
  • 14. April: The Soul
  • 15. April: Ride or Die
  • 16. April: Ajeeb Daastaans – Seltsame Geschichten
  • 16. April: Arlo, der Alligatorjunge
  • 23. April: Sag mir wann
  • 29. April: Things Heard & Seen
  • 30. April: Die Mitchells gegen die Maschinen

Netflix-Serien und -Filme im Mai 2021

Serien

Netflix-Serien und -Filme im Juli 2021

Serien

In diesem Artikel werden regelmäßig weitere Termine ergänzt.

Kosten und Kündigung bei Netflix

Netflix setzt auf ein Flatrate-Modell. Das heißt, dass zu einem Festpreis alle Serien und Filme angeschaut werden können, ohne das Zusatzkosten anfallen. In Deutschland gibt es aktuell drei Abo-Varianten mit unterschiedlichen Kosten. Das sind die Preise und Leistungen laut Netflix (Stand Dezember 2020):

Netflix-Abo Kosten Auflösung Geräte gleichzeitig
Basis 7,99 Euro SD 1
Standard 11,99 Euro HD 2
Premium 15,99 Euro Ultra-HD 4

Nach Angaben von Netfix kann das Abo jederzeit flexibel gekündigt oder pausiert werden.

Übrigens gibt es Netflix schon seit dem Jahr 1997. Anfangs bestand das Konzept daraus, dass DVDs per Post verliehen wurden. Das Streaming-Angebot wurde erst 2007 gestartet, womit das große Erfolg für das US-Unternehmen begann.

Bis 2010 war das Angebot auf die USA beschränkt. Seitdem treibt das Unternehmen seine Expansion voran und ist mittlerweile in mehr als 190 Ländern vertreten - in Deutschland seit dem September 2014. Das Angebot ist von Land und Land unterschiedlich, gestaltet sich aber international. Auch deutsche Serien wie "Dark" oder "Barbaren" feierten in vielen anderen Ländern große Erfolge.

Weitere Streaming-Serien:

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren