Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Porträt: Was Bond-Darsteller George Lazenby mit Augsburg zu tun hat

Porträt
05.09.2019

Was Bond-Darsteller George Lazenby mit Augsburg zu tun hat

George Lazenby (zweiter von links) nimmt an einer Jubiläumsveranstaltung am Schilthorn teil.
Foto: Urs Flueeler, dpa

Plus George Lazenby kam aus dem Nichts, spielte James Bond – und schmiss nach nur einer Folge hin. Seiner Karriere tat das nicht gut.

Wie aus dem Nichts war George Lazenby plötzlich ein Weltstar. Ohne schauspielerische Erfahrung schnappte sich der Australier 1969 die Rolle des James Bond. „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ sollte sein erster Kinofilm werden. Doch dann folgte der Absturz. Einen zweiten Bond gab es für ihn nie.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren