Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Promi Big Brother 2021 - Rafi Rachek ist raus: Alter, Beruf, Porträt - Kandidat bei Promi BB heute am 15.8.21

Porträt
15.08.2021

"Promi Big Brother" 2021: Rafi Rachek im Porträt

"Promi Big Brother" 2021 ist im TV bei Sat.1 zu sehen. Mit dabei war Rafi Rachek. Hier im Porträt stellen wir Ihnen den Kandidaten näher vor.

"Promi Big Borther" 2021 läuft auch in diesem Jahr bei Sat.1, und Rafi Rachek war als Kandidat mit dabei. "Ich mache bei ‚Promi Big Brother‘ mit, weil ich es liebe, vor der Kamera und in der Öffentlichkeit zu stehen. Auf der anderen Seite habe ich damit auch eine große Chance bekommen, denn ich gehe das erste Mal ohne Lüge in eine Reality-Show: Ich bin zu 100 Prozent ich selbst und muss keine Rolle spielen", sagte der 31-Jährige in einem Interview mit Sat.1. Mittlerweile hat Rafi Rachek das Promi BB Haus verlassen. Hier im Porträt lesen Sie mehr zu dem Personal-Trainer und Influencer.

"Promi Big Brother" 2021: Rafi Rachek im Porträt - Beruf und Alter

Hier ein kurzer Steckbrief zu Rafi Rachek, mit Infos laut Sat.1:

  • Alter: 31

  • Geburtstag: 1. Januar 1990

  • Beruf: Personal-Trainer, Influencer und Fitnessmodel

  • Geburtsort: Syrien

  • Partner: Sam Dylan

  • Sternzeichen: Steinbock

  • Instagram: @rafirachek 

Rafi Rachek wurde am 1. Januar 1990 geboren und ist Influencer, Fitnessmodel und Personal-Trainer. In Deutschland wurde er durch seine Teilnahme an "Die Bachlorette" 2018 bekannt. Dort kämpfte er um das Herz von Nadine Klein. Ein Jahr später nahm er an "Bachelor in Paradise" teil und gab dann öffentlich bekannt, dass er homosexuell ist. Sein Outing brachte für Rafi Rachek viele Veränderungen mit sich - beruflich, so wie privat.

Wie er in einem Interview mit Sat.1 erzählt, hätten sich zwei seiner Brüder und sein ehemaliger bester Freund von ihm abgewandt. Auch seinen Eltern falle die Akzeptanz seiner sexuellen Orientierung schwer, doch sie halten noch den Kontakt - obwohl dieser eher sporadisch sei. Das belastet den 31-Jährigen nach eigenen Aussagen sehr.

Wie Sat.1 berichtet, sah er sich neben Anfeindungen im privaten Umfeld auch online mit homophoben Attacken konfrontiert. In Köln wurde Rafi Rachek im Jahr 2020 auf offener Straße attackiert und musste ins Krankenhaus. "Ich bin aufgewacht, lag auf dem Boden und stand unter Schock. Ich konnte meinen Arm nicht mehr bewegen und hab extrem starke Schmerzen gehabt, habe geblutet", sagte er Sat.1.

Lesen Sie dazu auch

Trotzdem bezeichnet Rafi Rachek sein Outing als das schönste Erlebnis in seinem Leben. "Dadurch habe ich mich von kulturellen Zwängen, Ängsten und Zweifeln befreit. Ich bin mit der Entscheidung super happy!", so der 31-Jährige im Interview mit Sat.1.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Rafi Rachek ist Ordnung wichtig

Rafi Rachek bezeichnet sich selbst als "ordungsliebend". "Wenn die Decke nicht da ist, wo sie hingehört, kann ich nicht aus dem Haus gehen", erzählte er im Interview mit Sat.1. Deshalb bringen ihn unordentliche Menschen auf die Palme. Auch bei Respektlosigkeit verliert Rafi Rachek die  Geduld. "Wenn man mit dem Finger auf mich zeigt oder mich nicht ausreden lässt und bevormundet, das kann ich nicht ab", so der 31-Jährige.

Privatsphäre ist Rafi Rachek sehr wichtig. Trotzdem liebt er es an Reality-TV-Formaten teilzunehmen. Neben seiner Teilnahme an die "Bachelorette" und "Promis unter Palmen" war er zum Beispiel auch bei "Das große SAT.1 Promiboxen" zu sehen. (EJ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.