Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sat.1: Promis unter Palmen 2021 - Übertragung: Wiederholung vom 19.4.21 im TV und Live-Stream

Sat.1
20.04.2021

Promis unter Palmen 2021 - Übertragung: Wiederholung vom 19.4.21 im TV und Live-Stream

Alle Infos zur Übertragung von "Promis unter Palmen" 2021 finden Sie hier.
Foto: Sat. 1

Staffel 2 von "Promis unter Palmen" 2021 geht heute mit Folge 2 bei Sat.1 weiter. Infos rund um die Übertragung im TV und Stream und zur Wiederholung haben wir hier für Sie.

Hinweis: Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell. Nach dem Tod von Willi Herren wird Sat.1 die weiteren Folgen von "Promis unter Palmen" nicht ausstrahlen.

Das war der ursprüngliche Artikel:

Insgesamt werden zwölf mehr oder weniger bekannte Promis vor tropischer Kulisse in eine Villa einziehen und versuchen am Ende ein Preisgeld von 100.000 Euro mit nach Hause zu nehmen. Dazu müssen sie sich in verschiedenen Challenges gegeneinander durchsetzen, denn nur einer von ihnen kann am Ende als Sieger die Show verlassen.

In diesem Artikel haben wir alle Infos zur Übertragung im TV und Stream für Sie. Außerdem verraten wir Ihnen, wo Sie die Folgen in der Wiederholung ansehen können.

"Promis unter Palmen" 2021: Übertragung live im TV und Stream

Die neue Staffel von "Promis unter Palmen" 2021 wird immer montags um 20:15 Uhr live im TV und Stream zu sehen sein. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel haben bereits am 7. Februar 2021 in Thailand begonnen.

Neben der Ausstrahlung im TV kann man die Folgen auch im Stream ansehen. Auf der kostenlosen Streaming-Plattform Joyn können Sie hier auf dieser Seite die Übertragung von Sat.1 live verfolgen.

"Promis unter Palmen" 2021: Ganze Folgen als Wiederholung

Wann alle Folgen der zweiten Staffel von "Promis unter Palmen" 2021 als Wiederholung im TV zu sehen sein werden, ist aktuell noch nicht bekannt. Fest steht, dass alle Folgen nach der Ausstrahlung genau wie der Live-Stream über den Streaming-Service Joyn abgerufen werden können. Sobald weitere Informationen zur Verfügung stehen, erfahren Sie es hier.

Die bisher bekannten Wiederholungen:

  • Folge 1: 14.4.2021, 22:45 Uhr auf Sat.1 und am 17.4.2021 20:15 Uhr auf sixx
  • Folge 2: 21.4.2021, 22:45 Uhr auf Sat.1 und am 24.4.2021 20:15 Uhr auf sixx
  • Folge 3: 28.4.2021, 22:55 Uhr auf Sat.1 und am 01.5.2021, 20:15 Uhr auf sixx

"Promis unter Palmen" 2021: Ablauf der Sendung und Corona-Maßnahmen

Am Ablauf der Show hat sich im Vergleich zur ersten Staffel nichts geändert: Die zwölf Kandidaten leben in einer großen thailändischen Villa und müssen täglich in verschiedenen Challenges gegeneinander antreten. In jeder Folge werden über ein Spiel zwei Teamkapitäne bestimmt, die sich im Anschluss ihre Teams aus den übrigen Promis zusammenstellen dürfen - die Teams werden also immer wieder durchgemischt und neu gebildet. Daraufhin treten dann die beiden Gruppen in einer Challenge gegeneinander an. Dabei kann es um Allgemeinwissen, Geschicklichkeit oder auch Sportlichkeit gehen.

Das Verlierer-Team muss nach der Niederlage zwei Promis aus den eigenen Reihen nominieren und das Gewinner-Team darf dann entscheiden welcher der Kandidaten die Villa verlassen muss. So treten die Promis zwar in jeder Folge als Team gegeneinander an, am Ende kann jedoch nur einer von ihnen das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Damit sich die Kandidaten keinen gesundheitlichen Risiken aussetzen, musste jeder von ihnen vor Beginn der Dreharbeiten für 15 Tage in Quarantäne. Darüber hinaus wurden die Teilnehmer regelmäßig auf Corona getestet. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren