Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Siegfriedtaler: Verschwörungstheoretiker machen mit überteuerten Goldmünzen Geld

Siegfriedtaler
23.06.2021

Verschwörungstheoretiker machen mit überteuerten Goldmünzen Geld

Einige Verschwörungstheoretiker haben den Goldhandel für sich entdeckt.
Foto: Bundesbank, dpa (Symbolbild)

Plus Attila Hildmann und andere Verschwörungstheoretiker preisen ihren Anhängern sogenannte Siegfriedtaler an. Manch ein Käufer hat sein gesamtes Vermögen investiert – und steht nun vor dem Nichts.

Attila Hildmann hat ein Händchen für Geld. Zumindest sagt das Attila Hildmann. Der Kochbuchautor filmt sich mit der rechten Hand, während er mit der linken einen dicken Stapel gelber und lilafarbener Euroscheine durchblättert. Das Geld, sagt Hildmann, sei "nach dem Zusammenbruch des BRD-Besatzer-Konstrukts" nichts mehr wert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

24.06.2021

Traurig. Und am Ende suchen die Opfer die Schuld nicht bei Hildmann und Co sondern beim pösen Staat.

Permalink