Newsticker

Corona-Test-Panne in Bayern: Infizierte sollen am Donnerstag informiert werden
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Sing meinen Song" am 23.6.20: Ilse DeLange im Porträt

Vox

23.06.2020

"Sing meinen Song" am 23.6.20: Ilse DeLange im Porträt

Ilse DeLange im Porträt: Die Musikerin nimmt an "Sing meinen Song" 2020 teil.
Bild: TVNOW / Markus Hertrich

"Sing meinen Song" 2020 läuft im TV. Auch Ilse DeLange ist als Teilnehmerin dabei. Mehr über die Musikerin erfahren Sie hier im Porträt.

Ilse DeLange ist bei "Sing meinen Song" 2020 auf Vox zu sehen. In ihrem Heimatland, den Niederlanden, ist die Sängerin bereits seit Jahren ein Star und konnte sich vor allem in der Country-Szene einen Namen machen.

Porträt: Ilse DeLange landete mit Debüt-Album auf Platz eins

Die 1977 in den Niederlanden geborene Sängerin lernte schon im Kindesalter das Gitarrespielen und schrieb als Teenager ihre ersten eigenen Songs. Im Alter von 20 Jahren unterschrieb Sie ihren ersten Plattenvertrag und reiste nach Nashville in den USA, um dort ihr Country-Debütalbum "World of Hurt" aufzunehmen.

Zwar blieb der Sängerin der große Erfolg in Amerika verwehrt, doch in ihrer Heimat schaffte sie 1998 den großen Durchbruch und landete auf Platz eins der Album-Charts. Auch spätere Alben schafften es immer wieder unter die Top 10 der Charts.

"Sing meinen Song" am 23.6.20: Ilse DeLange im Porträt

Ilse DeLange stellt sich neuen Herausforderungen

Neben ihrer eigenen Musik stellte sich die Sängerin immer wieder neuen Herausforderungen. So coachte die Holländerin 2013 und 2014 junge Talente bei "The Voice of Holland". Außerdem entschied sich die Sängerin trotz ihres großen Solo-Erfolges, eine Band namens "The Common Linnets" zu gründen. "Ich wollte wieder Teil einer Band sein. Ich wollte endlich nicht mehr die einzige auf der Bühne sein", erklärte die Musikerin in einem Interview mit Editon F.

Mit ihrer Band trat Ilse DeLange 2014 beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen auf und erreichte den zweiten Platz des Musikwettbewerbs, was ihr zu Popularität auch außerhalb ihrer niederländischen Heimat verhalf.

"Sing meinen Song" 2020 ist zudem nicht die erste Kooperation mit deutschen Stars: Bereits 2017 war die Musikerin Teil des MTV-Unplugged-Konzerts von Peter Maffay.

Hier erfahren Sie mehr über die diesjährigen Teilnehmer von "Sing meinen Song" 2020: "Sing meinen Song" 2020: Teilnehmer in Staffel 7 ab dem 5.5.20

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren