Newsticker
Bericht: Merkel lässt sich am Freitag mit AstraZeneca impfen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Swamp Thing auf Amazon Prime: Start heute, Folgen, Handlung, Besetzung, Trailer

Amazon Prime Video

09.04.2021

Swamp Thing auf Amazon Prime: Start heute, Folgen, Handlung, Besetzung, Trailer

"Swamp Thing" ist bei Amazon Prime Video zu sehen. Hier gibt es die Infos rund um Start, Folgen, Handlung, Cast und einen Trailer.
Foto: Warner Bros. Entertainment

Die Serie "Swamp Thing" ist ab heute bei Amazon Prime zu sehen. Wie viele Folgen gibt es? Welche Schauspieler gehören zur Besetzung? Alle Infos und den Trailer gibt es hier.

Mit "Swamp Thing" geht bei Amazon Prime Video eine neue US-amerikanische Horrorserie an den Start. Die Serie entstand in Kooperation zwischen den Produktionsfirmen Atomic Monster Productions und Warner Bros. Television. Len Wiseman, Mark Verheiden, Gary Dauberman, James Wan und Michael Clear fungierten als ausführende Produzenten.

Hier erhalten Sie alle Infos zum Start, zur Handlung, zu den Folgen und zu den Darstellern im Cast. Außerdem finden Sie am Ende des Artikels den offiziellen Trailer zur neuen Serie "Swamp Thing" auf Amazon Prime Video.

Start: Ab wann ist "Swamp Thing" bei Amazon Prime Video in Deutschland zu sehen?

Die Horrorserie "Swamp Thing" ist ab heute, dem 9. April 2021 auf Amazon Prime Video zu sehen. Ab diesem Zeitpunkt stehen die Folgen in Deutschland und Österreich zum Abruf bereit.

Um die Serie sehen zu können, ist eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime Video nötig. Amazon Prime Video bietet die Möglichkeit, das Angebot 30 Tage lang kostenlos zu nutzen. Danach fallen laut Anbieter Kosten von 7,99 Euro im Monat an.

Episoden: Wie viele Folgen von "Swamp Thing" gibt es?

Insgesamt umfasst die erste Staffel von "Swamp Thing" zehn Folgen. Die Spielzeit jeder Episode liegt zwischen 42 und 60 Minuten.

Hier präsentieren wir Ihnen die Titel der einzelnen Folgen von "Swamp Thing":

  • Folge 1: "Patient Null"
  • Folge 2: "Zwischen den Welten"
  • Folge 3: "Es spricht"
  • Folge 4: "Albträume"
  • Folge 5: "Gefahr aus der Vergangenheit"
  • Folge 6: "Der Preis des Ruhms"
  • Folge 7: "Ein tödlicher Plan"
  • Folge 8: "Schwere Rückkehr"
  • Folge 9: "Anatomiestunde"
  • Folge 10: "Lose Enden"

Handlung: Worum geht es in "Swamp Thing" auf Amazon Prime Video?

Nachdem sich in Marais, einem Ort nahe der Sümpfe von Louisiana, eine Reihe mysteriöser Vorfälle ereignet hat, soll die Forscherin Abby Arcane die Ursachen erforschen.

Gemeinsam mit dem örtlichen Hilfssheriff Matt Cable stößt sie schon bald auf ein dunkles Geheimnis und ein furchteinflößendes Wesen.

Besetzung: Welche Schauspieler sind im Cast von "Swamp Thing"?

Crystal Reed, die die Forscherin Abby Arcane verkörpert, spielt die Hauptrolle in "Swamp Thing".

Hier finden Sie einen Überblick über alle Rollennamen und die Schauspieler im Cast der Serie:

  • Dr. Abby Arcane gespielt von Crystal Reed
  • Matt Cable gespielt von Henderson Wade
  • Alec Holland gespielt von Andy Bean
  • Avery Sunderland gespielt von Will Patton
  • Swamp Thing gespielt von Derek Mears
  • Maria Sunderland gespielt von Virginia Madsen
  • Liz Tremayne gespielt von Maria Sten
  • Jason Woodrue gespielt von Kevin Durand
  • Nimue Inwudu gespielt von Jeryl Prescott
  • Lucilia Cable gespielt von Jennifer Beals
  • Daniel Cassidy gespielt von Ian Ziering

"Swamp Thing": Der offizielle Trailer zur Serie

Damit Sie sich einen Eindruck von der neuen Serie "Swamp Thing" verschaffen können, haben wir hier den offiziellen englischen Trailer der Horrorserie für Sie.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren