1. Startseite
  2. Panorama
  3. Teurer Sportwagen innerhalb weniger Tage zwei Mal gestohlen

Wuppertal

09.10.2019

Teurer Sportwagen innerhalb weniger Tage zwei Mal gestohlen

Unbekannte brachen in das Gelände des Abschleppunternehmens ein, mit dem die Polizei zusammenarbeitete.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ende September wurden zuerst der Autoschlüssel und dann der Wagen gestohlen. Kurz nachdem die Polizei den gelben Mercedes AMG sicherstellte, war das Auto wieder weg.

Ein auffälliger, teurer Sportwagen ist innerhalb weniger Tage gleich zweimal gestohlen worden. Zunächst wurden Ende September bei einem Wohnungseinbruch in Vreden im Münsterland die Schlüssel des gelben Mercedes AMG entwendet und dann auch das Auto, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Vor rund einer Woche wurde der Sportwagen, dessen Wert bei 170.000 Euro liegen soll, in Gevelsberg bei Wuppertal gefunden und von der Polizei sichergestellt. In der Nacht zu Montag brachen Unbekannte das Tor zum Gelände eines Abschleppunternehmens auf, mit dem die Polizei zusammengearbeitet hatte - und stahlen das Auto erneut. Noch am Montag wurde der gelbe Mercedes dann in Wuppertal entdeckt und von der Polizei sichergestellt. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren