Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Masked Singer 2021: Start, Sendetermine, Sendezeit, Infos

ProSieben

05.01.2021

The Masked Singer 2021: Start, Sendetermine, Sendezeit, Infos

Staffel 4 von "The Masked Singer" 2021 startet im Februar bei Prosieben. Start, Sendetermine, Sendezeit - alle Infos gibt es hier.
Bild: Rolf Vennenbernd, dpa

Im Februar startet die Staffel 4 von "The Masked Singer" 2021 auf ProSieben. Alle Infos rund um Start, Sendetermine und Sendezeit haben wir hier für Sie.

Mitte Februar werden in Staffel 4 von "The Masked Singer" erneut zehn prominente Kandidaten in aufwendig gestalteten Kostümen auf der Bühne stehen und ihre Lieder zum Besten geben. Ursprünglich kommt die Show mit den maskierten Promis aus Südkorea, mittlerweile sind Ableger der Show jedoch in zahlreichen Ländern in Asien und auch in den Vereinigten Staaten zu sehen. Aufgrund des großen Erfolgs der Gesangsshow strahlt ProSieben inzwischen zwei Staffeln pro Jahr aus. In diesem Artikel haben wir alle Infos rund um Start, Sendetermine und Sendezeit von Staffel 4 für Sie.

The Masked Singer 2021: Start

Staffel 4 von "The Masked Singer" gibt es ab dem 16. Februar 2021 auf ProSieben zu sehen. Laut ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann soll es das Rate-Team bestehend aus Ruth Moschner und Rea Garvey in der neuesten Ausgabe etwas schwerer haben als in den bisherigen Staffeln.

The Masked Singer 2021: Sendetermine und Sendezeit

Die neue Staffel der musikalischen Rateshow umfasst insgesamt sechs Folgen, die ab dem 16. Februar 2021 jeweils immer dienstags zur Primetime um 20.15 Uhr auf ProSieben übertragen werden. Die Live-Show dauert etwa 200 Minuten und Zuschauer können während der Übertragung für ihre Lieblingskünstler abstimmen. Hier finden Sie alle Sendetermine der vierten Staffel von "The Masked Singer" 2021 im Überblick:

Folge Sendetermin Sendezeit Sender
1 Di., 16.02.2021 20.15 Uhr ProSieben
2 Di., 23.02.2021 20.15 Uhr ProSieben
3 Di., 02.03.2021 20.15 Uhr ProSieben
4 Di., 09.03.2021 20.15 Uhr ProSieben
5 Di., 16.03.2021 20.15 Uhr ProSieben
Finale Di., 23.03.2021 20.15 Uhr ProSieben

Das Rate-Team von "The Masked Singer" 2021

Nachdem in Staffel 3 Sonja Zietlow und Bülent Ceylan gemeinsam das Rate-Team gebildet haben, kehrt nun das Rate-Duo aus Staffel 2 zurück: Ruth Moschner und Rea Garvey werden ab Februar versuchen herauszufinden, welche prominenten Sänger sich hinter den aufwendigen Masken und Kostümen verbergen.

Die Moderatorin Ruth Moschner wurde über die RTL-Show "Freitag Nacht News" bekannt und hat neben ihrer Tätigkeit als Moderatorin auch an zahlreichen Filmprojekten mitgewirkt und mehrere Bücher geschrieben. Unter anderem moderierte die 44-Jährige "Grill den Henssler" und die neue Quizshow "Buchstaben Battle".

Sänger und Gitarrist Rea Garvey wurde zunächst als Frontmann der Band "Reamonn" bekannt, die sich jedoch 2010 auflöste. Seitdem verfolgt der irische Musiker seine Solo-Karriere, arbeitet aber auch als Sänger und Songwriter mit anderen Künstlern zusammen. Seine Fernseherfahrung sammelte der 47-Jährige als Coach in der Casting-Show "The Voice of Germany".

Weitere Infos zum Rate-Team finden Sie hier: The Masked Singer: Rateteam 2021 mit Ruth Moschner und Rea Garvey.

Kandiddaten von "The Masked Singer" 2021

Welche Kandidaten in der neuen Staffel dabei sein werden, ist bisher noch nicht bekannt. Natürlich werden im Voraus auch nicht die Namen der teilnehmenden Promis bekannt gegeben, sondern nur Bilder und Infos zu den maskierten Charakteren veröffentlicht, die sie verkörpern. Sobald ProSieben die entsprechenden Infos zur Verfügung stellt, werden wir Sie hier informieren.

Übertragung von "The Masked Singer" 2021

Neben der Live-Übertragung im TV auf ProSieben können Sie die einzelnen Folgen sowohl im Stream, als auch in der Wiederholung auf der Streamingplattform Joyn ansehen.

Alle Infos rund um die Übertragung der Show finden Sie hier: The Masked Singer 2021: Übertragung live im TV und Stream.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren