Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Voice of Germany: Jury 2021 - Die Juroren & Coaches bei TVOG am 14.10.21

ProSieben Sat.1
08:10 Uhr

Jury von "The Voice of Germany" 2021: Das sind die Coaches der Show

Wir stellen die Jury von "The Voice of Germany" 2021 vor, zu der auch Mark Forster gehört.
Foto: Britta Pedersen, dpa (Archivbild)

Die Jury von "The Voice of Germany" 2021 hat zwei Neuzugänge bekommen. Wir stellen Ihnen die Coaches der neuen TVOG-Staffel näher vor.

Zweimal in der Woche ist "The Voice of Germany" 2021 mit prominenten Juroren im TV zu sehen. Im ersten Schritt müssen die Kandidaten die "Voice"-Jury in den Blind Auditions nur mit der Stimme überzeugen. Wer überzeugt, darf sich dem Team von einem Coach anschließen.

In Staffel 11 von "The Voice of Germany" 2021 gehören zwei neue Coaches die Jury der Show: Soulsängerin und Songwriterin Sarah Connor sowie Sänger und Songwriter Johannes Oerding nehmen zum ersten Mal auf den berühmten roten Drehstühlen Platz. An ihrer Seite sitzt zum einen TVOG-Veteran Mark Forster, der in diesem Jahr zum fünften Mal in Folge die Rolle eines Coaches in der Casting-Show übernehmen wird. Außerdem ist auch Nico Santos wieder mit dabei, der damit zum zweiten Mal in der Jury sitzt. Die neue Staffel startete am 7. Oktober.

Wir stellen Ihnen die Jury-Mitglieder der elften Staffel von "The Voice of Germany" 2021 in diesem Artikel näher vor. Moderiert wird die Sendung von Lena Gercke und Thore Schölermann.

"The Voice of Germany" 2021: Jury

Das sind die Juroren von "The Voice of Germany" 2021 im Überblick:

  • Sarah Connor
  • Johannes Oerding
  • Nico Santos
  • Mark Forster

Jury von "The Voice of Germany" 2021: Coaches in Staffel 11 vorgestellt

Insgesamt vier Juroren sitzen in der Show auf den roten Drehstühlen und können die Kandidatinnen und Kandidaten zunächst nur hören. Erst wenn sie auf den Buzzer hauen und damit ihren Stuhl umdrehen, dürfen sie sehen, wer da auf der Bühne um einen Platz in einem der Teams kämpft. Drehen sich mehrere Coaches um, dann darf sich der Kandidat selbst entschieden, zu welchem Coach er gehen möchte. Dreht sich nur ein Stuhl um, dann ist der Sänger/die Sängerin automatisch im entsprechenden Team. Das ist die Jury von "The Voice of Germany" 2021:

Lesen Sie dazu auch

Sarah Connor

Sarah Connor.
Foto: Daniel Bockwoldt, dpa

Die Pop- und Soul-Sängerin Sarah Connor hatte ihren Durchbruch 2001 mit der Single "Let’s Get Back to Bed – Boy!" und wurde direkt für ihr Debüt-Album "Green Eyed Soul" dreifach mit Gold ausgezeichnet. Sie schaffte es mit all ihren Alben in die Top Ten der deutschen Charts und mehrfach auch auf Platz 1 der Album-Charts. Von Connors 2015 veröffentlichten Album "Muttersprache" wurden mehr als eine Million Exemplare verkauft und es erreichte elffachen Gold-Status. Auch ihre letzte Veröffentlichung "Herz Kraft Werke" von 2019 schaffte es auf Platz 1 der Album-Charts. Sarah Connor zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands und ihre Musik ist darüber hinaus auch in Österreich und der Schweiz sehr beliebt.

Johannes Oerding

Johannes Oerding.
Foto: Jens Kalaene, dpa

Pop-Sänger und Songwriter Johannes Oerding machte sich erstmals 2009 einen Namen, als er im Vorprogramm von Ich + Ich und Simply Red auf der Bühne stand. Auch sein erstes Album "Erste Wahl" wurde 2009 veröffentlicht und schaffte es zwar "nur" auf Platz 39 der Charts, verkaufte sich aber dennoch mehr als 100.000 Mal. Mittlerweile hat der Sänger aus Münster sechs Alben veröffentlicht und zeigt sich in der Öffentlichkeit meist mit seinem Markenzeichen: einem Hut. Dafür wurde er neben verschiedenen Musikpreisen auch ausgezeichnet - 2019 wurde der Sänger zum "Hutträger des Jahres" gewählt.

Nico Santos

Nico Santos.
Foto: Britta Pedersen, dpa

Mit seinen 28 Jahren ist Nico Santos das jüngste "The Voice of Germany"-Jury-Mitglied. Der Sänger kommt aus einer musikalischen Familie und wurde von den Bands seiner Eltern zu Beginn seiner Karriere unterstützt. Begonnen hat seine Karriere 2012 als er sich mit dem US-amerikanischen Rapper KY zusammenschloss. Erfolgreich wurde Santos dann als Solo-Künstler mit seinem ersten Album "Streets of Gold", das 2018 veröffentlicht wurde. Sein erfolgreichster Song bisher ist der Titel "Home".

Mark Forster

Mark Forster.
Foto: Britta Pedersen, dpa

Er ist der "The Voice of Germany"-Veteran der neuen Staffel und nimmt mittlerweile zum fünften Mal in Folge auf einem der roten Stühle Platz: Mark Forster ist auch in diesem Jahr wieder als Coach in der Casting-Show dabei. Der Sänger hat polnische Wurzeln und heißt eigentlich Mark Ćwiertnia, entschied sich jedoch für den Künstlernamen Forster, da dieser leichter auszusprechen und vor allem auch zu schreiben ist. Seit 2021 ist Forster mit seiner Musik erfolgreich und sein letztes Album "Liebe", das 2018 erschien, schaffte es in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Top Ten der Charts. Neben Johannes Oerding hat auch er eine Kopfbedeckung als Markenzeichen: Forster tritt nie ohne eine Baseballmütze auf.

(AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.