Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Till Brönner wird Professor in Dresden

26.03.2009

Till Brönner wird Professor in Dresden

Till Brönner wird Professor in Dresden
Bild: DPA

Dresden (dpa) - Der Jazz-Trompeter Till Brönner (37) wird nach dpa-Information Professor an der Musikhochschule Carl Maria von Weber in Dresden.

Zusammen mit seinem langjährigen Mentor Prof. Malte Burba soll Brönner vom Wintersemester 2009/2010 an in der Fachrichtung Jazz/Rock/Pop lehren, wie die Deutsche Presse-Agentur dpa erfuhr.

Brönner ist seit Mitte der 90er Jahre als Solist, Komponist und Musikproduzent erfolgreich. Er erhielt mehrfach den Echo-Musikpreis und arbeitete bereits mit Künstlern wie Hildegard Knef oder Natalie Cole zusammen.

Burba lehrte bislang vor allem in Mainz und gibt weltweit Workshops. Der 51-Jährige machte sich einen Namen, indem er ein speziell auf die Bedürfnisse von Blechbläsern abgestimmtes Körperfunktionstraining entwickelte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren