Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Verteidigungsminister Pistorius schließt Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine aus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Umstrittenes Video: RTL wirft Sänger aus DSDS-Jury: Wie rechts ist Xavier Naidoo?

Umstrittenes Video
11.03.2020

RTL wirft Sänger aus DSDS-Jury: Wie rechts ist Xavier Naidoo?

Xavier Naidoo steht wegen eines Internet-Videos in der Kritik.
Foto: Uwe Anspach (dpa)

Plus Xavier Naidoo wird nach einem Online-Video mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert. Ist der Sänger wirklich rechtsradikal? Selbst Forscher sind sich uneins.

Kurz zuckt sein rechter Mundwinkel nach oben, dann holt Xavier Naidoo Luft und fängt an zu singen: „Ihr seid verloren.“ Es ist der Beginn eines knapp einminütigen Musikvideos, das seit kurzem in sozialen Medien kursiert. Darin ist Naidoo zu sehen, wie er mit Sonnenbrille und Baseball-Cap von oben in die Kamera blickt und ansetzt: „Eure Kinder, eure Töchter sollen leiden, sollen sich mit Wölfen in der Sporthalle umkleiden.“ Wenig später: „Ich habe fast alle Menschen lieb, aber was, wenn fast jeden Tag ein Mord geschieht, bei dem der Gast dem Gastgeber ein Leben stiehlt?“ Die Folge: massive Rassismus-Vorwürfe. Und die Frage, was an diesen Vorwürfen dran ist – wieder einmal.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.03.2020

Xavier Naidoo ist ein absolut geiler Sänger und ein Held! Aber halt so gar nicht nach dem Geschmack des Mainstream..............

14.03.2020

Richtig. Er ist nicht Mainstreamkonform und sagt, was er denkt und denkt was er sagt.
3/4 des Liedes beschreibt er das deutsche Volk, das sich alles gefallen lässt. Das letzte 1/4 sagt er aus, das er sich das nicht gefallen lässt und was dagegen tut. Und nur weil er sein eigenes Leben und seine eigenen Rechte verteidigt ist er nun ein Rechtsradikaler ?

Wir haben schon komische Medienwissenschaftler...