1. Startseite
  2. Panorama
  3. Verschwunden? Vater sorgt sich um Jasmin Tawil

Ex-GZSZ-Star

18.06.2019

Verschwunden? Vater sorgt sich um Jasmin Tawil

Adel Tawil und seine Frau Jasmin gehen seit 2014 getrennte Wege. Laut ihrem Vater ist die ehemalige GZSZ-Schauspielerin verschwunden.
Bild: Britta Pedersen, dpa (Archiv)

Ist Jasmin Tawil, ehemalige GZSZ-Schauspielerin und Ex-Frau von Adel Tawil, verschwunden? Ihr Vater hat große Angst um die 36-Jährige.

Jasmin Tawil war eine der beliebtesten Schauspielerinnen der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", doch nun machen sich ihre Fans und ihr Vater sorgen um den ehemaligen TV-Star. Seitdem Jasmin Tawil 2008 aus der Serie ausgestiegen ist, wurde es ruhiger um die Schauspielerin. In der öffentlichen Wahrnehmung fand sie vor allem durch ihre Beziehung zum deutschen Pop-Star Adel Tawil statt, mit dem sie insgesamt 13 Jahre lang zusammen war. 2014 trennten sich Jasmin und Adel Tawil jedoch - und die Schauspielerin beschloss wenig später, sich in den USA als Sängerin zu versuchen.

Ist Jasmin Tawil verschwunden? Ex-GZSZ-Star lebte wohl in den USA

In dieser Zeit gab es immer wieder Spekulationen über den Zustand des ehemaligen GZSZ-Stars. Ein inzwischen gelöschtes Bild, das Jasmin Tawil damals auf Instagram gepostet hatte, ließ Fans vermuten, dass die Schauspielerin auf den Straßen Hawaiis leben würde. Die mittlerweile 36-Jährige gab in den sozialen Netzwerken jedoch wiederholt an, glücklicher zu sein als früher.

Nun jedoch hat sich Jasmin Tawils Vater an die Öffentlichkeit gewandt. In der Vox-Sendung Prominent erklärte er, seit langer Zeit keinen Kontakt zu seiner Tochter mehr gehabt zu haben. Er mache sich Sorgen um sie und rief Jasmin Tawil auf, sich mit ihm in Verbindung zu setzen.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Jasmin Tawil hat ihre Social-Media-Kanäle abgeschaltet

Ihre Social-Media-Kanäle hat die 36-jährige Schauspielerin mittlerweile alle abgeschaltet, zuvor hatte sie dort regelmäßig Updates über ihr neues Leben im Ausland geteilt. Der Vater äußerte sich auch in einem Bunte-Interview zu seiner offenbar verschwundenen Tochter: "Ich habe große Angst." Er hoffe, dass seine Tochter die Aufrufe wahrnehme und sich bald bei ihm melde. Jasmin Tawils Ex-Mann Adel Tawil hat sich bisher nicht öffentlich zum angeblichen Verschwinden des ehemaligen GZSZ-Stars geäußert.

Bei GZSZ spielte Jasmin Tawil die Rolle der Franziska Reuter, 2008 starb die Figur den Serientod. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren