Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Von Muttermilch-Eis bis Kotztüte: Das Geschäft mit dem Royal Baby

William & Kate

12.05.2015

Von Muttermilch-Eis bis Kotztüte: Das Geschäft mit dem Royal Baby

Für alle, denen nicht wohl ist: Die Royal-Baby-Kotztüte.
Bild: Screenshot/ Lydia Leith

Die Geburt von Royal Baby II ist ein Fest - auch für die Hersteller von Souvenirs und Merchandise-Produkten. Hier eine kleine Auswahl besonderer Verkaufsideen.

Was für ein Fest! Lange harrten Fans vor dem St. Mary's Hospital in London aus, bis es endlich hieß: "It`s a girl, it`s a girl, it`s a girl." In der Tat, die Tochter von William und Kate ist ein Mädchen. Und nicht nur das, auch die Bekanntgabe des Namens von Royal Baby II löste unbändigen Jubel aus: Charlotte Elizabeth Diana heißt die kleine Prinzessin. Ganz Großbritannien feiert.

Royal Baby II regt zu den unterschiedlichsten Produktideen an

Ein Fest ist die Geburt aber auch für die Hersteller von Souvenirs und royalen Fanartikeln. Es scheint, als ließe sich derzeit alles verkaufen, was mit dem Babythema bedruckt ist.

Hier eine kleine Auswahl besonderer Produkte:

Das royale Ereignis ruft die unterschiedlichsten Gefühle hervor. Wem dabei nicht wohl ist, für den hat Designerin Lydia Leith die Lösung. Sie verkauft für drei britische Pfund Royal-Baby-Kotztüten.

Die Royal-Baby-Kotztüte
Bild: Screenshot/ Lydia Leith

Ein besonderes Produkt, das in sozialen Netzwerken sofort für Diskussionen sorgte, hat sich ein Britischer Eishersteller überlegt. "The Licktators" verkaufen anlässlich der Geburt von Charlotte Elizabeth Diana Muttermilch-Eis. Der Hersteller will damit nach eigener Aussage Herzogin Kate und andere Mütter auf die Vorteile des Stillens hinweisen.

 

Tassen, die die Royals schmücken, hat jeder gute Fan. Anlässlich der Geburt von Charlotte Elizabeth Diana gibt es eine Porzellan-Krone für den Küchentisch. Emma Bridgewater verkauft diese für knapp 50 Euro.

Das Porzellan-Krönchen für den Küchentisch
Bild: Screenshot/ Emma Bridgewater

"Ganz ruhig, es ist nur ein Royal Baby", heißt es auf diesem Getränke-Untersetzer, gesehen bei Amazon für rund drei Pfund.

Der Getränkeuntersetzer passend zur royalen Geburt
Bild: Screenshot/ Amazon

Etwas Besonderes zum Knabbern haben sich die "Biscuiteers" aus Großbritannien überlegt. Zur Geburt gibt es für Fans diese Kekse. fla

Die royalen Kekse
Bild: Screenshot/ Buiscuiteers
Die neugeborene Tochter von Prinz William und seiner Frau Kate steht nun in der britischen Thronfolge an vierter Stelle.
14 Bilder
Charlotte Elisabeth Diana: Die ersten Bilder des zweiten Royal Baby
Bild: John Stillwell (afp)
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren