Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Polizei nimmt Hunderte Teilnehmer bei Anti-Kriegs-Protesten fest
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Vox: "Promi Shopping Queen": Janine Kunze gewinnt beim Motto "Sexy Wäsche"

Vox
22.01.2018

"Promi Shopping Queen": Janine Kunze gewinnt beim Motto "Sexy Wäsche"

"Promi Shopping Queen" am Sonntag lief mit dem Motto: "Drunter und drüber - Style sexy Wäsche sichtbar!" Janine Kunze, Sarah Lombardi und Motsi Mabuse traten dazu auf Vox an.

"Promi Shopping Queen"-Gastgeber und Star-Designer Guido Maria Kretschmer ist am Sonntagabend wieder auf Vox zu sehen. Diesmal wagen Schauspielerin Janine Kunze, Sängerin Sarah Lombardi und Profitänzerin Motsi Mabuse ein neues Experiment innerhalb der Styling-Doku. Denn Guido Maria Kretschmer verkündet am Sonntagabend nicht nur das Motto: "Drunter und drüber - Style sexy Wäsche sichtbar!", er packt auch für jede Promi-Dame eine ganz persönliche Fashion Bag. Die drei Promi-Damen shoppen jeweils in ihrer Heimatstadt und treffen erst in Berlin zum Finale aufeinander.

"Promi Shopping Queen": Fashion Bags und 3000 Euro für den guten Zweck

In den Taschen finden die Kandidatinnen jeweils ganz individuelle und auf sie zugeschnittene Accessoires, die sie für ihr finales Outfit verwenden beziehungsweise interpretieren können. Was hat beispielsweise der Apfel in der Tasche zu bedeuten? Oder warum ist ausgerechnet ein pinker Lippenstift drin?

Mit den Fashion Bags sind die Bedingungen bei "Promi Shopping Queen" erschwert. Die Promis Janine Kunze, Sarah Lombardi und Motsi Mabuse müssen diesmal nicht nur auf das Budget und die Zeit achten, sondern auch noch auf die Hinweise von Guido Kretschmer. Ihre Aufgabe: Ein kompletter Look mit Fokus auf sexy Wäsche muss innerhalb von vier Stunden gefunden werden und darf nicht mehr als 500 Euro kosten.

Motsi Mabuse ist alles andere als begeistert von dem Thema. Auch Sarah Lombardi hat offenbar ihre Probleme mit dem Thema - "Du hattest auch Angst vor sexy", bescheinigt Guido Maria Kretschmer ihr im Finale. "Almost perfect" ist dagegen der Look von Janine Kunze, die zum Shoppen gleich fünf männliche Begleiter mitgenommen hat. Geholfen hat es offenbar, denn Junze wurde "Promi Shopping Queen".

"Promi Shopping Queen" im TV und Stream

Wer beim großen Finale in Berlin zur "Promi Shopping Queen" gekürt wird, sehen Sie am Sonntagabend ab 20.15 Uhr auf Vox. Die Sendung lässt sich auch online im Stream auf TV Now ansehen. Die Sendung mit dem Motto: "Drunter und drüber - Style sexy Wäsche sichtbar!" ist eine Wiederholung vom 28. Mai 2017.

Lesen Sie mehr zur Sendung "Promi Shopping Queen":

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.