1. Startseite
  2. Panorama
  3. Zieht Patricia im Dschungel blanco?

Dschungelcamp 2015

13.01.2015

Zieht Patricia im Dschungel blanco?

Patricia Blanco zieht ins Dschungelcamp. Sie ist die Tochter von Roberto Blanco.
Bild: dpa

Wer bei Promi-Big-Brother war, scheut auch den Dschungel nicht: Von Roberto Blancos kamerafreudiger Tochter Patricia werden viele Lästereien über den prominenten Papa erwartet.

Berufstochter Patricia Blanco zieht ins Dschungelcamp. Nachdem 2014 Iris Klein als "Mutter von..." das Camp bewohnte, die allein durch die Prominenz ihrer Tochter Daniela Katzenberger einmal vor der Kamera aufgetaucht war, kommt jetzt also eine "Tochter von...". Obwohl Patricia Blanco vom bekannten Papa profitierte, ist sie alles andere als gut auf ihn zu sprechen.

Patricia Blanco hat ein schwieriges Verhältnis zu Papa Roberto

Nach über 40 Jahren ließ sich Roberto Blanco von Ehefrau Mireille scheiden und verließ sie und die gemeinsame Tochter Patricia. Kurz nach der Scheidung heiratete er seine Freundin Luzandra. Seitdem lässt Patricia keine Kamera vorüberziehen, ohne ihre Meinung über den Vater der Öffentlichkeit mitzuteilen. Sie gab in Interviews auch mehrfach ihrem Vater die Schuld an der finanziellen Zwangslage ihrer Mutter. Die Zuschauer von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" können deshalb wohl weitere Bekenntnisse zum schwierigen Verhältnis zu Roberto Blanco erwarten.

Die 43-Jährige ist gelernte Hotelfachfrau, verdiente ihr Geld in der Vergangenheit aber lieber bei Reality-Formaten wie "Big Brother", wo sie nach zwei Monaten von den Zuschauern rausgewählt wurde. Zweimal zog sich Blanco bereits für die Bild-Zeitung aus, nachdem sie abgespeckt hatte. Freizügigkeit ist somit wohl auch im Dschungel zu erwarten. Laut Bild geht sie nur ins Dschungelcamp, weil sie in Geldnöten ist. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren