1. Startseite
  2. Panorama
  3. Zu wenig Schlaf: Starkoch Jamie Oliver will kürzer treten

Jamie Oliver

01.09.2014

Zu wenig Schlaf: Starkoch Jamie Oliver will kürzer treten

Jamie Oliver Kochschule
2 Bilder
Der Starkoch Jamie Oliver führt mehrere Restaurants, hat Bücher geschrieben und tritt in TV-Shows auf. Jetzt will er kürzer treten und sich um seine Familie kümmern.
Bild: Federico Gambarini (dpa)

Der Starkoch Jamie Oliver hat Bücher geschrieben, tritt öfters in TV-Shows auf und führt mehrere Restaurants. Jetzt will er kürzer treten und sich um seine vier Kinder kümmern.

Das stressige Berufsleben macht dem britischen Starkoch Jamie Oliver (39) zu schaffen. "Ich will es jetzt langsamer angehen lassen - ich habe vier Kinder und gehe auf die 40 zu", sagte der Fernsehkoch der Zeitung "Evening Standard". "Ich schlafe so dreieinhalb Stunden pro Nacht, und das wird nicht gerade leichter. Ich muss meiner Gesundheit zuliebe runterfahren."

Jamie Oliver betreibt mehrere Restaurants, hat viele Bücher geschrieben, tritt regelmäßig in TV-Shows auf und setzt sich dafür ein, dass Kinder zu gesünderem und bewussterem Essen erzogen werden. Er wird im Mai 40 Jahre alt. (dpa/AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Seit 1996 werden in der EU im März und im Oktober die Uhren umgestellt. Foto: Friso Gentsch
Mühsamer Prozess

EU-Parlament stimmt seine Haltung zur Zeitumstellung ab

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen