Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Beleidigung: Janina Youssefian raus aus Dschungelcamp 2022 - Rassismus-Vorwürfe, 5.2.22

IBES
06.02.2022

Rassistische Beleidigung: Janina Youssefian raus aus Dschungelcamp 2022

Janina Youssefian musste das Dschungelcamp 2022 verlassen.
Foto: Felix Hörhager, dpa (Archivbild)

Janina Youssefian ist nach einer Beleidigung und Rassismus-Vorwürfen raus aus dem Dschungelcamp 2022.

"Teppich-Luder" Janina Youssefian musste das Dschungelcamp 2022 verlassen. Sie wurde vorzeitig rausgeschmissen, wie bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen war. RTL begründetet das damit, dass eine rassistische Beleidigung gefallen war, die nicht akzeptiert werde.

Rassistische Beleidigung: Janina Youssefian muss Dschungelcamp 2022 verlassen

Janina Youssefian war mit Linda Nobat in Streit geraten. Dabei soll sich Youssefian laut RTL rassistisch und beleidigend gegenüber Nobat geäußert haben. Mitcamper wie Harald Glööckler kritisierten das umgehend: "Da denk ich mir, geht's noch? Unsäglich peinlich."

Youssefian versuchte noch, sich zu entschuldigen: "Es tut mir leid, wenn das rassistisch rüberkam. Das war nicht so gemeint." Nobat nahm die Entschuldigung aber nicht an: "Wer etwas Rassistisches sagt, ist auch Rassist".

Video: wetter.com

Dschungelcamp 2022: Janina Youssefian im Porträt

Wer ist Janina Youssefian eigentlich? In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Teilnehmerin vor.

  • Name: Janina Youssefian
  • Alter: 37 Jahre
  • Geburtsdatum: 19. November 1984
  • Geburtsort: Teheran
  • Größe: 1,78 m
  • Beruf: Model und Reality-TV-Star
  • Social Media: Instagram - janinayoussefian

Janina Youssefian hat auf Instagram mehr als 100.000 Abonnenten, die sie regelmäßig mit freizügigen Selfies versorgt - zum Beispiel mit Bikini im Schnee.

 

Janina Youssefian: Wie wurde sie bekannt?

Janina Youssefian wurde am 19. November 1984 in Teheran geboren, allerdings gibt es hier verschiedene Angaben. Auf ihrer offiziellen Webseite wird 1984 als Geburtsjahr angegeben, früher war auf ihrer offiziellen Facebook-Seite allerdings 1982 als Geburtsjahr angegeben. Auch in Medienberichten finden sich widersprüchliche Angaben. Janina Youssefian war 15 Jahre alt, als sie mit ihren Eltern aus dem Iran nach Hamburg einwanderte.

Die ausgebildete Kosmetikerin wurde nach einem angeblichen Verhältnis mit Dieter Bohlen bekannt. Die Bild-Zeitung berichtete, dass die beiden in einem Teppichladen erwischt worden waren, weshalb sich für Janina Youssefian der Spitzname "Teppichluder" herumgesprochen hatte. Selbst RTL stellte sie bei ihrer Teilnahme bei "Adam sucht Eva" im Jahr 2016 unter diesem Spitznamen vor. Youssefian ist auch häufig in Deutschland bei Galen und anderen Veranstaltungen auf dem roten Teppich zu sehen.

Dschungelcamp 2022: Die Reality-TV-Teilnahmen von Janina Youssefian

Nach dem Medientrubel im Jahr 2000 ließ sich Janina Youssefian 2001 für die deutschsprachige Ausgabe des Magazins Playboy ablichten. Danach war es lange Zeit Still um die 37-Jährige, sie war allerdings als Model weiter tätig. Auf ihrer offiziellen Internetseite heißt es, dass sie zuletzt 2014 beim Dirndl Model Shooting für Designerin "Pia Bolte" tätig war - es kann aber auch sein, dass die Seite einfach nicht mehr aktualisiert wird.

Zum Reality-TV kam sie im Jahr 2013 als sie bei "Reality Queens auf Safari" teilnahm. Anschließend war sie 2014 bei "Promi Big Brother" zu sehen. Im gleichen Jahr ließ sie sich für die September-Ausgabe nochmal für den deutschen Playboy ablichten. Im Jahr 2015 nahm sie sowohl an "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer", "Promi Shopping Queen" und "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." teil. 2016 war sie dann bei RTL bei "Adam sucht Eva - Promis im Paradies" zu sehen. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.