Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyi warnt Bürger in besetzten Gebieten vor russischer Mobilmachung
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Die Höhle der Löwen 2022: Judith Williams - Vermögen, Alter, Porträt, 19.9.22

Judith Williams
19.09.2022

"Die Höhle der Löwen" 2022: Jury-Mitglied Judith Williams im Porträt

"Die Höhle der Löwen" 2022: Judith Williams im Porträt.
Foto: TVNOW/Bernd-Michael Maurer

"Die Höhle der Löwen" 2022: Judith Williams ist auch in Staffel 12 Investorin in der Jury. Hier im Porträt erfahren Sie mehr zu der 50-jährigen Unternehmerin.

Vox ist wieder mit "Die Höhle der Löwen" am Start. Ende August startet Staffel 12 bei dem Privatsender. Mit dabei ist auch wieder Multitalent Judith Williams. Sie ist eine deutsch-amerikanische Sopranistin, Fernsehmoderatorin und Unternehmerin. Hier möchten wir sie Ihnen genauer im Porträt vorstellen.

Vermögen, Alter, Herkunft: Ein kurzer Steckbrief zu Judith Williams

Die erfolgreiche Unternehmerin bleibt auch in der neuen Staffel der "Höhle der Löwen" treu und wird wieder als Investorin dabei sein. Hier haben wir einige Infos zu Judith Williams für Sie zusammengestellt:

  • Name: Judith Williams
  • Alter: 50 Jahre
  • Geburtstag: 18. September 1971
  • Vermögen: geschätzt auf 30 Millionen Euro (nicht offiziell bestätigt)
  • Geburtsort: München
  • Beruf: Unternehmerin, Investorin, Moderatorin
Video: wetter.com

"Die Höhle der Löwen" 2022: Judith Williams musste ihre Gesangskarriere beenden

Judith Williams wurde am 18. September 1971 in München-Perlach geboren. Wie sie in einem Video auf ihrer offiziellen Internetseite berichtet, wurde sie im "Army Hospital" geboren, weil ihr Vater in der amerikanischen Besatzungszone gearbeitet hat. Wie sie in dem Video erzählt, sind ihre Eltern nach Deutschland gekommen, weil ihr Vater eine außergewöhnliche Stimme hat und in Deutschland Gesang studieren wollte. Bereits mit vier Jahren stand sie gemeinsam mit ihrem Vater Daniel Lewis Williams das erste mal auf der Bühne.

Wenn man sie in der ersten Klasse gefragt hat, was sie werden wolle, hätte Judith immer: "Sängerin", geantwortet, wie sie erzählt. Die Liebe zur Performance behielt sie bei und studierte in Köln klassischen Gesang und an der Londoner Royal Academy of Music Balllett. Als Sopranistin stand sie in ganz Europa auf der Bühne. Mit 24 spielte sie Maria in der Westside Story, was Judith Williams als ihre "Leibrolle" beschreibt. Wenig später erhielt Williams eine schockierende Diagnose: an ihrer Gebärmutter wurde ein gutartiger Tumor entdeckt.

"Die Höhle der Löwen" 2022: Judith Williams im Porträt

Sie musste sich zwischen einer Hormontherapie mit vorübergehendem Stimmverlust und damit gegen ihre Gesangskarriere oder gegen ein Familienleben mit Kindern entscheiden. Sie entschied sich gegen das Singen, doch die Entscheidung war nicht leicht: "Meine Stimme, das war ich. Und das zu verlieren hat mir mein ganzes Leben weggenommen. Es war eine extrem harte Zeit", erzählt sie in dem Video. Nach der Behandlung hat sie einen Job als Empfangsdame im Fitnessstudio angenommen, wo sie schließlich ihr Talent zum Verkaufen entdeckte. Zum kompletten Video geht es hier.

Anschließend kam sie als Moderatorin zu QVC und arbeitete beim Teleshoppingsender HSE24. Dort vertreibt sie seit 2007 eigene Produktlinien. 2011 eröffnete sie ein eigenes Schönheitsinsitut und ist damit sehr erfolgreich.

Lesen Sie dazu auch

Mittlerweile ist Judith Williams froh über ihren Karrierewechsel. Über den Schicksalsschlag spricht sie in ihrer Biografie "Stolpersteine ins Glück". Seit 2011 ist die 50-Jährige mit Alexander-Klaus-Stecher verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter. Ende Juni 2021 hat Judith Williams ein Fotos ihrer Familie gepostet. Die Unternehmerin hat mehr als 180.000 Abonnenten auf Instagram.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt von Instagram anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Meta Platforms Ireland Limited Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz Niveau, worin Sie ausdrücklich einwilligen. Die Einwilligung gilt für Ihren aktuellen Seitenbesuch, kann aber bereits währenddessen von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden.  –  Datenschutzerklärung

In der Jury von "Die Höhle der Löwen" ist Judith Williams seit Staffel 1 dabei und die Serie ohne sie könnte man sich gar nicht vorstellen. Staffel 12 umfasst acht Sendetermine von "Die Höhle der Löwen" 2022.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden.  –  Datenschutzerklärung