Newsticker
Vertrag wird nicht verlängert: Bayern verzichtet künftig auf die Luca-App
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Live-Acts: Gäste, Sendetermin, Übertragung im TV oder Stream, Wiederholung von gestern sehen

RTL
08.01.2022

"Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Live-Acts": Gäste, Sendetermin und Übertragung

"Die ultimative Chart Show – Die erfolgreichsten Live-Acts": Hier bekommen Sie alle Infos zum Sendetermin, zur Übertragung und den Gästen.
Foto: RTL

"Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts" gibt es auf RTL zu sehen. Hier finden Sie die Infos rund um Gäste, Sendetermin, Übertragung im TV oder Stream und Wiederholung.

"Die ultimative Chart Show" ist wieder mit aktuellen Folgen am Start. Die Musik-Show gibt es bereits seit mehr als 18 Jahren. Moderiert wird das Format von Showmaster Oliver Geissen.

In jeder Ausgabe sind verschiedene prominente Gäste und diverse Live-Bands im Studio mit dabei. Das Besondere an dem Format: Alle Chartplatzierungen werden errechnet. In der neuesten Folge dreht sich dieses Mal alles um die erfolgreichsten Live-Acts unserer Zeit.

Wann ist der genaue Sendetermin? Welche Gäste sind mit dabei? Wo gibt es Wiederholungen von "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts" zu sehen? Und wie läuft die Übertragung der Sendung ab? Hier bekommen Sie alle Infos dazu.

Video: wetter.com

Sendetermin von "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts"

Die neueste Episode von "Die ultimative Chart Show" läuft am heutigen Freitag, 7. Januar 2022, zur Primetime auf RTL. Ursprünglich sollte die Sendung um 20.15 Uhr starten, doch wegen eines "RTL Aktuell" Corona Spezials startet die Chart Show erst um 20.30 Uhr.

Übertragung von "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts"

Die aktuelle Folge von "Die ultimative Chart Show" gibt es wie gewohnt im Free-TV bei RTL zu sehen. Neben der Ausstrahlung im TV, kann die Sendung auch zeitgleich im Stream bei RTL+ (ehemals TV Now) verfolgt werden.

Dafür ist jedoch eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft bei dem Dienst notwendig. Eine Mitgliedschaft bei RTL+ Premium kostet nach Angaben der Mediengruppe 4,99 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Neukunden haben außerdem die Möglichkeiten, den Dienst 30 Tage lang kostenlos auszutesten.

Wiederholung von "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts"

Sie haben zum regulären Ausstrahlungstermin um 20.30 Uhr keine Zeit und können die neuste Ausgabe von "Die ultimative Chart Show" daher nicht live mitverfolgen? Kein Problem! RTL+ bietet Ihnen nämlich die Möglichkeit die Folgen nach der Übertragung im TV als Wiederholung anzuschauen.

Dies ist bis zu einem gewissen Zeitpunkt nach der TV-Ausstrahlung (in der Regel bis zu eine Woche lang) kostenlos möglich. Wenn Sie die Folge jedoch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal abrufen möchten, so ist der Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements notwendig.

Im TV läuft außerdem am 08.01.2022 um 1.30 Uhr eine Wiederholung von "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts" bei RTL.

Diese Gäste sind bei "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts" mit dabei

Zur Show mit dem Thema "Die erfolgreichsten Live-Acts" hat RTL wieder verschiedene prominente Studiogäste eingeladen. Oliver Geissen empfängt auf seiner Couch den Entertainer DJ Bobo, die Comedienne Tahnee und die Musikerin Patricia Kelly Platz und schwelgt mit ihnen in Erinnerungen an die schönsten Live-Auftritte.

Und auch zahlreiche Show-Acts treten bei "Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Live-Acts" auf. Mit dabei sind unter anderem:

  • Musikerin Patricia Kelly
  • Schlagersänger und Komponist Howard Carpendale
  • Schlagersänger Ramon Roselly
  • Die Pop-Band PUR
  • Die Rockband BAP

(AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.